El Chalten

Trip Start Dec 05, 2011
1
5
18
Trip End Oct 17, 2012


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Argentina  , Patagonia,
Friday, January 27, 2012

Nach drei weiteren windreichen Tagen bin ich bei absolutem Topwetter in El Chalten - am Fusse von Cerro Torre und Fitz Roy angekommen.

Unterwegs kreuzte ich viele Radler, die ohne gross in die Pedale treten zu muessen mit 30km/h ueber die super ausgebaute Strasse fegen konnten. Nach jeweils kurzem Plaudern ueber Strassenzustand, Schlafplaetze, Wasserversorgung und Windverhaeltnisse fiel das "Pedalieren" jeweils leichter. Denn die meisten Radler berichteten mir, das nach El Chalten und der Grenze nach Chile mit weniger Wind zu rechnen ist: ich werde es sehen...

In El Chalten angekommen, entschloss ich mit das super Wetter auszunutzen und eine laengere Tour (7 Tage) um das Cerro Torre und Fitz Roy Massiv zu machen. Zusammen mit drei Argentinier und zwei Bergfuehrern, Steigeisen, Schneeschuhen etc. machten wir uns auf den Weg Richtung Campo Hielo Sur (suedliches patagonisches Inlandeis). Ueber den Paso Marconi gelangen wir auf die riesige Eisflaeche (ca. 4x so gross wie die Schweiz) und konnten so die unglaublichen Berge von einer einzigartigen Seite betrachten. Das Wetter war ungewoehnlich "zahm": Sonnenschein, kaum Wind und richtiges T-Shirt-Wetter!!! Und das Beste: Jeden Tag uneingeschraenkte Sicht auf Cerro Torre und Fitz Roy.
Unser Bergfuehrer hatte selber noch nie so eine super Woche: Bei seiner letzten Tour zeigten sich die Berggipfel nur kurz fuer ca. 5 Minuten, bevor sie wieder von Nebel und Wolken umschlossen wurden...

Obwohl das Wetter nun langsam umschlaegt, werde ich noch einige Tage in El Chalten bleiben, ein wenig wandern und dann Richtung Carretera Austral / Chile aufbrechen.

Gruess an alle!
Michu
Slideshow Report as Spam

Comments

Mias, Meret, Moni + Res on

Lieber Mich
Wir alle haben jetzt deine Bilder und den Bericht angeschaut und gelesen.
Der Mias hat Bedenken bezüglich der Gletscherspalten, er bittet dich vorsichtig zu sein. Meret wünscht dir weiterhin so schönes Wetter und nur Rückenwind. Moni wünscht dir weiterhin viele gute Begegnungen und Res freut sich besonders auf unsere Begegnung in Santiago.
Viele liebe Grüsse Moni, Res, Mias und Meret

Ma und Pa on

Hola Mich
Nach dem Betrachen deiner Bilder würden wir am liebsten unsere Siebesachen packen und auch zu dir, in diese herrliche Bergwelt kommen. In Wirklichkeit muss diese Landschaft ja noch viel eindrücklicher sein!
Wir wünschen Dir weiterhin gutes Wetter mit möglichst etwas Rückenwind, interessante Begegnungen y mucho passion con tu bici...
Ma y Pa

Corsin on

Ciao Michu

Ganz kurz haben wir uns getroffen in El Chaltén als wir den Veloteil unserer Reise beendet hatten. Beim Betrachten deiner super Bilder juckt es schon wieder unter den Fingernägeln. Wir wünschen Dir viel Spass und gutes Wetter auf den Traumstrassen von Südamerika.

Gruss aus Punta Arenas

Corsin und Daniela
www.paseoenvelo.blogspot.com

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: