Zurueck in die USA...

Trip Start Jun 30, 2008
1
18
48
Trip End Sep 28, 2008


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , Washington
Monday, July 28, 2008

Omak

Nach dem Martin die amerikanischen Zoellner davon ueberzeugt hatte, dass er kein Terrorist ist, und dem bezahlen von einer Gebuehr von $6 fuer ein neues Visum, haben und wir unsere Reise fortsetzen koennen.

Unser Trip fuehrte uns ueber den Highway 20 nach Osten in ein kleines Oertchen namens Omak. Unsere Empfehlung, sollte sich jemals jemand dahin verirren, das einzige Hotel ist gut und der Mexikaner bietet gutes Essen zu vernuenftigen Preisen (alle Einwohner von Omak essen uebrigens auch da... ).

Wir haben dort 2 Polizisten aus Las Vegas getroffen und mit denen einen kurzen Schwatz gehalten... die waren eben mal am Polarkreis und sind jetzt wieder auf dem Weg in die Wueste... Die fahren am Tag so 600 bis 700 Meilen (zum Vergleich, wir machen so zwischen 250 bis 300 Meilen).... :-o

Am Tag unserer Abreise konnte Martin seinem Putzfimmel nicht widerstehen und wir mussten unsere Abfahrt zu Gunsten dieses doch eher komischen Triebes verschieben. NATUERLICH wurde Reto seiner Rolle als Beobachter / Chronist gerecht und hat diesen doch eigentlich historisch bedeutenden Moment fuer immer Digital festgehalten...... *megagrins*
CU
Martin & Reto
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: