Es sind doch 2 Laender!!!!!!!!

Trip Start Jun 30, 2008
1
17
48
Trip End Sep 28, 2008


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Canada  , British Columbia,
Sunday, July 27, 2008

Vancouver

Obwohl Martin es geschafft hatte seinen Teil des Visas fuer die USA in Los Angeles im Gepaeck verstaut zu lassen, haben wir es mit einem netten laecheln der asiatischen Zollbeamtin doch noch nach Kanada geschafft. Zu unserer Ueberraschung waren, entgegen des Namens des Landes (Kana da... ;-)))) ), dennoch Leute da.... *grins*

Nach einem kurzen Regenguss sind wir dann auch in unserer Unterkunft fuer die naechsten 2 Tage in Vancouver angelangt. Zu unserer Ueberraschung war das Bed&Breakfast, dass wir uns im Internet ausgesucht und dessen Wegbeschreibung wir uns ausgedruckt haben (man erinnere sich daran, dass unser GPS "hops" gegangen ist und wir wieder per Karte "navigieren"), ein Wohnhaus mitten in einem "normalen" Wohnquartier. Der asiatische Betreiber war ein ganz lieber und lustiger Kerl, der sich Reto's IT Kenntnisse sofort zu Nutze machte... :-(

Da wir etwas Pech mit dem Wetter hatten und wir nur sehr kurz in Vancouver waren, konnten wir nur einen sehr eingeschraenkten Einblick in Vancouver gewinnen. Allerdings war dieser nicht vor Kontroversen gefeit. So haben wir auf dem Weg ins Zentrum sehr viele und sehr arme Leute gesehen, welche vom taeglichen Kampf um ihr Ueberleben gekennzeichnet waren, um dann auf einer Tourbusfahrt zu erfahren, dass Vancouver zu den Staedten mit der hoechsten Lebensqualitaet gehoere... Diese Gegensaetze haben uns schon ziemlich beschaeftigt und fuer einigen Diskussionsstoff gesorgt.

Wir konnten allerdings auch die schoenen Seiten von Vancouver entdecken mit Feuerwerk und allem drum und dran.... :-)))

So long...
Martin & Reto
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: