Die letzten Meter

Trip Start Nov 01, 2004
1
25
39
Trip End Sep 01, 2005


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Germany  ,
Sunday, March 27, 2005

...die letzten Meter wollten wir dann noch geschmeidig per Auto zurücklegen. Ein netter typ mit DD-Kennzeichen an einem dicken SUV sagte zu - um dann aus dem Cafe, wo er mit seiner Freundin gerastet hatte, zu kommen und zu gestehen, sie wolle das nicht. Er war echt traurig und geknickt, früher selbst Tramper, und jetztr verbietet es ihm seine Freundin ... sehr süß. Wir verbrachten noch ein bisschen Zeit mit fragen anderer Leute, bis ein sehr gut gekleideter Herr wieder aus der Raste kam. Wir standen vor einem Dresdner 7er BMW , und ich wusste, es ist seiner. Also sagte ich Milda, ihn zu fragen, bevor er zu dem Auto käme - und er sagte zu!
260 km Leder später stiegen wir aus, das Auto stand auf der Straße - und Dresden begrüßte mich mit einem Hupkonzert...
Schon das zweite Mal komme ich hierher zurück, und ignorante Spießopas zeigen ihre beste Seite, echt zum Kopfschütteln.
Naja Leute, wer mich sehen will, bin noch bis morgen hier denke ich!

Tschüssi, Maddin
Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: