Staffel Voxna ,  Gävle

Trip Start Jun 30, 2012
1
32
45
Trip End Aug 25, 2012


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed

Flag of Sweden  , Midnight Sun Coast,
Thursday, August 9, 2012

Heute war mein letzter Tag hier in Alfta angebrochen. Nach der abschliessenden Staffel reiste ich nach Gävle um Feli zu empfangen die heute aus der Schweiz anreiste damit wir zusammen die letzten zwei Wochen von meinem Sabbatical hier in Schweden verbringen konnten. Leider war es ihr nicht möglich gewesen schon früher zu kommen, da sie eine Ferienablösung ihrer Arbeitskollegin machen musste.
Nun aber zunächst der Reihe nach. Ursprünglich war geplant die Staffel auf der Karte Nabban hier direkt bei Alfta durchzuführen. Auf dem Weg zur Karte Vinströmmen waren wir jeweils bei Voxna vorbeigekommen wo es einen wunderschönen Wald nur mit Moos bedeckt gab. EinTraum darauf zu laufen. Wir hatten den Wald auch schon" inspiziert" während der Kutschenfahrt. Zu unserem Glück gab es von diesem Wald eine Karte die übrigens für eine O-Ringen Etappe in 2006 verwendet wurde. Gümsi fragte unsere lokale OL-Kollegin Marita die sofort mitmachte, Bahnen zeichnete und sogar noch jemanden organisierte der die Posten am Vorabend setzte! So konnten wir einfach anreisen zum Schlangensee, wo wir schon bei unserer Kutschenfahrt vorbeigekommen sind, und die Staffel starten. Die 3er Teams waren so aufgeteilt, dass alle mitmachen konnten inklusive unsere Jüngsten. Der Wald war ein absoluter Hammer und alle genossen nochmals die herrlichen schwedischen Wälder in vollen Zügen. 
Am Nachmittag reiste ich nach Gävle um Feli zu treffen. Sie hatte den Zug vom Flughafen nach Gävle genommen, da wir planten noch etwas nordwärts zu reisen. Am Abend versuchten wir im Zentrum von Gävle was zu Essen. Da ich schon länger nicht mehr Italienisch gegessen hatte, versuchten wir es auf meinen Wunsch hin in einem Lokal, das Pizza und Kebab anpries. Als wir das Restaurant betraten, sahen wir zufällig wie die Pizzas so aussahen. Da war unser Appetit auf Pizza plötzlich weg und wir beliessen es bei einem Chnoblibrot. Da wir auch nachher nichts Gescheites fanden, landeten wir im Mac. War für einmal auch nicht so schlecht. Ich hatte schon lange kein Junk Food mehr. 
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: