Herbst in Kalifornien

Trip Start Aug 30, 2010
1
15
22
Trip End Oct 05, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , California
Wednesday, September 22, 2010

Am Montag sind wir von Miami nach San Diego geflogen. Leider macht uns hier das Wetter einen Strich durch die Rechnung. 20°C sind hier schon fast winterlich und um diese Jahreszeit auch für die einheimische Bevölkerung ein Gesprächsthema.

In Miami selbst hat sich für uns der erste Eindruck des Hotels, der nicht sehr gut war, noch weiter verschlechtert. Das Internet hat während unseres ganzen Aufenthaltes nicht funktioniert und mit Ameisen mussten wir uns auch noch herumplagen.
Das Wetter in Miami war super und wir haben jeweils am Nachmittag die Beach genossen. Am Samstag sind wir ins Kino und haben uns den neuen Streifen von Ben Affleck, The Town, angesehe. Ansonsten ist unser Eindruck von Miami eher mittelmässig. Es ist für US-Verhältnisse alles ziemlich teuer, die Distanzen sind so gross, dass man auf das Auto angewiesen ist, aber dann vor Ort ewig nach einem Parkplatz suchen muss. Die Everglades waren aber sicher ein Erlebnis.

Hier in Sand Diego hat mir Lionel als erstes La Jolla (gesprochen La Hoja) gezeigt. Hier haben wir auch Tino getroffen. Er ist ein Studienkollege von einem Freund von Lionel, der hier gerade im Austauschsemester ist. Am Abend hat er uns in seinem Appartment zum Nachtessen eingeladen. Gestern mussten wir zuerst noch das Mietauto austauschen. Grund: Ihr werdet lachen. Die Heizung hat nicht funktioniert! :-) Da das Wetter ohnehin nicht sehr gut ist und wir ab LA zu viert doch relativ viel Platz brauchen, haben wir das Cabriolet kurzerhand gegen einen grösseren Schlitten eingetauscht. (Lionel hat beim Vermieter sehr gut verhandelt)
Am Nachmittag sind wir dann nach Downtown San Diego. Dort habe ich mir die USS Midway, ein Flugzeugträger der inzwischen ein schwimmendes Museum ist, angesehen und Lionel, der das schon gesehen hatte, ist in die Stadt und hat sich dort die Zeit vertrieben.
Am Abend war Taco Tuesday im PB Bar&Grill und wir haben uns dort mit Tino verabredet um den Abend dann in einer der zahlreichen Bars in der Ausgangsmeile im Pacific Beach Viertel ausklingen zu lassen. 

Heute machen wir noch ein wenig Sightseeing und am Abend steht Sushi auf dem Speiseplan.

Für einmal nicht ganz so sonige Grüsse in die Schweiz

Lionel und Dominik

P.S.: Wie ihr auf den Fotos sehen werdet, hat uns das Wetter am Nachmittag doch noch positiv überrascht.
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: