Dies und Das und mein 1. Känguru!

Trip Start Nov 03, 2010
1
8
46
Trip End Ongoing


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Australia  , Queensland,
Monday, November 15, 2010

Maroochydore 13.11.2010



Es regnet gerade wie aus Kübeln und in Australien ist das ein bisschen anders…auf einmal kommt da eine Ladung Wasser runter, man könnte denken, dass danach der Garten unter Wasser steht…aber so schnell es hier zum Schwimmbad wird, um so besser ist es, wenn danach wieder die Sonne rauskommt, als wenn nichts gewesen wäre ^^ und zur Zeit sind hier echt angenehme 28 Grad! Und ich dachte ich komme hier gleich in die 40 Gradmarke reingeflogen:D.

Ich vergaß, in Australien ist ja noch Frühling. Was in Deutschland schon als Hochsommer gilt ist hier ….. ;) naja ihr wisst schon… ich kann mir gut vorstellen, wie es euch jetzt bei dem Wetter in Berlin  geht, das war ja auch einer meiner Gründe, warum ich hier her bin!



Am Freitag hatte ich mein erstes richtiges Barbie! Meine Gasteltern haben ganz viele Leute eingeladen und zum Glück auch einen Jugendlichen aus „Switzerland".

Beim Essen hat er erstmal „Mahlzeit“  zu mir gesagt, oh man da wäre ich ja fast vor Freude aufgesprungen… Zurzeit könnte ich jeden umarmen, der Deutsch spricht!

Viele der Studenten in der Schule kommen aus der Schweiz, ich bin die EINZIGE Berlinerin J nur mal so nebenbei.

Es ist so entspannend mal kurz deutsch zu reden… es geht einem so leicht von der Hand  und es ist vieeeel schneller ;) Hui, wenn ich  morgens meiner Gastmama was erzählen will, dann breche ich mir schon so was von einen ab!

Gegen Abend ist es das selbe :D…..Aber ich bin immer wieder erstaunt, dass man sich irgendwie verständigen kann! Also die Leute verstehen, was ich von denen will, zur Not  hampel ich rum oder male ich es auf J und wenn ich dann mal mit einem Wörterbuch da stehe, dann kommt jedes Mal irgendwer und fragt, ob er helfen kann…find ich super!!!

Der Bus und ich werden langsam Freunde, ich denke in Deutschland wird es mich dann nerven warum der die Stationen ansagt ^^



Am Samstag bin ich ins Einkaufszentrum gefahren, um mir ein Handy zu kaufen, weil meins ja hier nicht arbeiten will…ganz großes Kino!!! Zum Glück hatte ich ein geduldigen Verkäufer, der auch nicht schlecht aussah^^, und in Ruhe da stand, als ich versucht habe auf Englisch zu erklären, was ich haben wollte J Kann ja nicht sagen DA ich kaufen will…aber meistens hilft es auch, wenn ich anfange zu lächeln und mich für mein schlechtes Englisch entschuldige…mit den Studenten in meiner Schule zu reden ist kein Problem, weil die auf dem gleichen Niveau sind, wie ich…aber sobald ein richtiger Australier vor mir steht, da fehlen mir wortwörtlich die Vokabeln^^

Ich hab aufjedenfall jetzt ein Handy! ;)



Danach ging es an den Strand, bisschen relaxen, damit ich schnell aus dem Wasser rennen kann, wenn sich jemand an meinen Sachen  vergreift, hab ich mich extra nah ans Meer gelegt…ne Stunde ging das auch gut…ich lieg da so, lese mein Buch….ach jaa schön chillig mit Meerrauschen auf den Ohren,…. ich sehe nur im Augenwinkel: WELLEEEEE!!!! Ich glaub, ich bin noch nie so schnell aufgesprungen, nicht mal bei ner Spinne, weil wie schon erwähnt, ich hatte ein Handy gekauft und meine Diggicam war auch im Rucksack…ich also aufgesprungen, Rucksack weggeworfen an den Strand, konnte man ja dann sagen ^^ und noch schnell mein Handtuch gerettet, war nur bissl nass…ihr müsst euch vorstellen, ich als einzige lag so nah am Wasser, dann die sportliche Aktion…ich musste so lachen über mich selber…was hab ich gedacht, alle Australier lagen an den Dünen, nur ich schön am Wasser! :D ich hätte mich gern selber

gesehen, krieg mich ja jetzt kaum ein! *hust* also man sollte wirklich in so einem Land wie Australien, die Leute beobachten, wie die sich verhalten, oder WO sie sich hinlegen…aber ich sag mal durch so ne selbstkreierten Situationen wird es bei mir nicht langweilig und man lernt schneller daraus!



Und der Sonntag besteht daraus, dass ich überlegen muss, wo es als nächstes hingehen soll, nach Rainbow Beach, Fraser Island oder ob ich noch ne Woche hier in Maroochydore bleibe…Denn in zwei Wochen werde ich schon aufm Pferd sitzen und Rinder treiben, ihr glaubt das nicht?

Ich auch noch nicht….

Wenn ihr Hunger habt, dann kuckt euch nicht die Bilder vom Barbie an! *sabber*

Das Video ist ne Aufnahme von den Kookaburra- „Wecker“/ Vögeln die mich jede Nacht aufwecken, ich bin die noch gar nicht gewöhnt ;)…gestern hab ich hier sogar Spatzen, vllt deutsche Spatzen, die ausgewandert sind, gesehen…ist jetzt nicht so spannend, aber wer mich kennt, der weiß, dass ich mich an so kleinen Dingen schon erfreuen kann^^ Phil, mein Gastpapa, fährt heute mit mir zur Uni, jaaa um mir Kängurus zu zeigen, aufm Unigelände Kängurus….. na wie geil ist das denn??!!!! Und es waren 8 Kängurus da...das war der Wahnsinn!!!
Slideshow Report as Spam

Comments

crissyw
crissyw on

He Linda,
ich würde so gerne auch da sein.............. Danke auch für Deine mail. Muss jetzt leider erstmal los, Leskie und Curro wiehern schon..... Hunger!!!!!!!!!!!
Melde mich heute abende mit einer langen mail.
hdl
Cristina

Mum on

Yummie!!! Das Barbie sieht ja lecker aus und der Strand ist ein Traum!

lydi on

UND WANN VERRÄTST DU UNS DEINE HANDYNUMMER ???? ;)
(ich denke geil sie hat ein handy na dann wird sie ja gleich irgendwo hier im text die nummer stehen haben)
haha

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: