食べてみて下&#

Trip Start Aug 23, 2009
1
4
18
Trip End Sep 19, 2009


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Japan  , Kagoshima,
Wednesday, August 26, 2009

Also heute gings wieder mit den Shinkansen (hier ist plural gemeint... aber Shinkansens gibts ja nicht!) Richtung ganz süden, nachdem wir nur etwa 1 1/2 Std. geschlafen haben. Nach Sendai 川内 in der Nähe von Satsumasendai. Bin drauf gekommen das ich im Flugzeug scheinbar meine Handy Earphones vergessen habe, deshalb bin ich froh das ich meine PSP auch mitgenommen hab. Also musik hören und alles vorbeirauschen lassen... wobei wir zum schluss mehr in tunnel gefahren sind als draußen. Na auch egal.
Neulich auf der gaaanz neuen Bahnhof Toilette: Da macht man nichts ahnend (und man ahnt ja schon viel nach  den reichlichen besuchen der Jap. Toiletten) die Toilettentür zu, hockerlt sich grad gemütlich hin als auch eine Frauenstimme von hinten ertönt und auf dich einquitscht (hab jetzt nur domo arigatou verstanden. Wahrscheinlich was ähnliches wie "Ehrenwärter Kunde, vielen Dank das sie unsere neue Toilette benutzten." ). Als die dann endlich aufhört, ertönt das Flushgeräusch (komisch aber ich komm ja gar nirgends an!!) und hört auch nicht mehr auf... solange bis man echt das knöpfchen drückt. seehr seltsam...automatisches flushen und quasseln am Klo

Noch ein Tipp nur für Mädchen (Jungens unten weiter lesen) - wenn man die Bidet funktion des Toilettchens benutzen will - Mädels setzts euch hin (wischts vorher mit Desinfektionstücheln und dann noch mit ganz viel Papier rund ums Brillchen und dann machen... bloß nicht beim Hockerln - das kann ins Auge.,.. oder aber auf die Hose gehen...
.
.
.
.
So jetzt noch ganz kurz (will heute mehr als 1 1/2 Std schlafen!!). Ich find das ganze Melon Geschmacksdingsi total toll. Die keks mit Melonengschmack, Milky Zuckerln mit Melon geschmack usw. und überhaupt supergut ist das cream melon getränk (sehr empfehlenswert!!). Apropos Getränk. Da wir das mit den nicht schwitzen der Japaner geklärt hätten (siehe letzter eintrag wurde von mir editiert), wurde jetzt das Geheimnis der schlanken Japanerinnen gelüftet Nämlich selbiges orangenes Aminosäurengetränk - hab jetzt nur die 2000mg variante genommen - die doppelte gabs auch - aber wir wollen doch nicht wie kate moss aussehen oder *hüstel* ebenfalls ein Foto geschossen.

Das Video zeigt ne einfache Straße in Kagoshima (dahin sind wir nach dem einchecken gefahren) und genau dort wo das Video endet (rechts) gibts nen yakitori geschäft - da wo der Hund dannach so laut bellt. Da hab ich mich mit dem Hähnchenbräter..eh Toribrater unterhalten und da kommt dann noch ein Kunde dazu und der fängt auch mit mir zu reden an und ich antworte brav auf alle fragen und hin und her... Voll euphorisch gehen wir nach den Yakitoris weiter und ich frag in einen Geschäft was das denn ist (war ein Fischer der dick in Konbu eingerollt war) und ich sag gleich mal auf japanisch "Das möchte ich bitte probieren!" - die Dame schaut mich zuerst perplex an (da hab ich schon bemerkt das man das auch anders auffassen kann und hab noch  "ich kaufe es" nachgerufen, was sie scheinbar nicht gehört hat)und holt dann eins raus und schneidet es in zwei teile und gibt es uns. Dann packt sie eins ein und reicht es uns und ich gleich "nein passt schon, wir haben ja schon eins" - ja aber die hat es uns dann doch aufgedrängt - Peinlich Peinlich - und der Spott folgte sofort von Andi - "Jaa diese Gaijins immer so aufdringlich alles wollen sie sich erschnorren, schrecklich sowas...."

Slideshow Report as Spam

Comments

bi_x
bi_x on

muahaha
sehr geile aktion sabine!
das haben wir auch vor, alles erschnorren XD

oh maaaan, ich halt's nicht mehr aus!!!

linara
linara on

Ja genau so wirds gemacht
Hehe ja genau, ich werd ein Buch schreiben 'schnorrend durch Japan'. Jaja und dann so tun als obs ein Konversations-Missverständnis war ^___^

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: