Happy new year

Trip Start Mar 21, 2011
1
56
59
Trip End Ongoing


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed

Flag of Australia  , Western Australia,
Sunday, January 13, 2013

G`Day...

...und ein verspätetes "Frohes Neues Jahr" an alle, die es bisher noch nicht erreicht hat!


Hier ist inzwischen der Regen angekommen und man kann sich ab und zu durch den Monsun kämpfen! Es ist etwas abgekühlt - wenn man überhaupt bei Temperaturen in den hohen 30ern von "Kühle" sprechen kann. Doch wenn die Sonne durch die Wolken kommt wird es richtig schön knullig schwül heiß. Das ist uns letzten Montag bei der Arbeit zum Verhängnis geworden, es gab fast keinen Wind und die Suppe ist einfach nur gelaufen ohne wirklich viel zu kühlen.
Genau, hab nun endlich nen Vollzeitjob, beim Baumfäller und -beschneider. Ist körperlich auch nicht easy aber doch recht interessant, da wir immer überlegen müssen wie man am besten fällt ohne die Häuser und Gärten zu zerstören. Das gefällte Material wird dann in einen riesigen Häcksler á la Horrorfilm gestopft. Mit 40-50cm dicken Stämmen hat er kein Problem - also Vorsicht...

Demletzt habe ich dann endlich mal morgens um kurz nach 5 eine Schildkröte gesehen, die gerade ein Nest fertig gebuddelt hatte. Schon beeindruckend! 15 Minuten vorher übrigens einen neongrün verbrennenden Meteor o.Ä. am Himmel in der Morgendämmerung. Verrückt interessant wenn ein Tag so beginnt!
 
Heiligabend war ich mit den Läufern unterwegs, es gab Speis und Trank aber ansonsten ist dieser Abend nicht so besonders hier. Das ist dann Christmas Day, also der 1. Weihnachtsfeiertag. Da haben wir im Hostel abends ein internationales Dinner gekocht, jeder hat eine Speise vorbereitet. Anschließend gab´s die Reise nach Jerusalem und noch ein Geschenk-Wichteln!
Vielen Dank übrigens für die Karten und Geschenke! Diese trudeln immer noch ein und ich freue mich sehr darüber :-)

Am Manni hatte ich mich dann mal entschlossen die Keilriemen zu wechseln, da diese etwas brüchig waren. Dabei ist mir dann aufgefallen, dass der Lüfter wackelt - muss also ne neue Wasserpumpe rein, wohl Lagerschaden. Auf diese warte ich noch, hoffe sie kommt nächste Woche an und ich hab was zu tun am Samstag.

An Silvester habe ich mit der Läufergruppe gefeiert, denn es war ein Montag - unser Lauftag. Es war sehr lustig und hat Spaß gemacht! Zum Essen gab es Spanferkel und verschiedene Salate, lecker lecker. Die Liveband ist leider ausgefallen und daher haben wir uns mit Karaoke bei Laune gehalten. Um 12 gab es dann Gemeinschaftsplanschen mit Gruppenumarmung und vielen `happy new year´s im Pool.
Die Leute, die in die Bars gegangen sind waren nicht so begeistert. Feuerwerk gab es übrigens keines in Broome. Das wird wohl wieder für den Australia Day in 2 Wochen aufgespart.

Achso, Busch-  und Waldbrände haben wir hier oben nicht, die sind auf Tasmanien und in den Oststaaten im Süden. Westaustralien hat aber Feuerwehrleute rübergeschickt. Stattdessen bekommen wir hier Cyclones. Der erste, "Narelle" ist bis auf Stufe 4 von 5 gewachsen, hat sich aber glücklicherweise nur parallel zur Küste auf dem Meer bewegt und wird schon wieder schwächer. Aber der nächste kommt bestimmt - angeblich  bildet sich gerade einer bei Darwin, der dann in unsere Richtung wandern soll. Wir werden´s sehen!

Für die Leute, die sich wundern warum ich noch in Broome hänge gibt es folgende Erklärung. Zum einen muss ich Geld verdienen und zum andren muss ich die Regenzeit abwarten bevor ich Richtung Darwin und Cairns über die 4x4 Tracks fahren kann. Jetzt ist viel gesperrt und überflutet. Das wird wohl bis Ende April/Anfang Mai dauern. Dann wird wieder richtig gereist, ich freue mich schon jetzt ungemein!

Bis zum nächsten Mal und viel Spaß mit den Fotos.


------------------------------------------------------
Für ein wenig kulturelle Bildung hier noch ein Bericht aus der "Nachbarschaft" in Kununurra:
http://www.ardmediathek.de/das-erste/weltspiegel/australien-anerkennung-fuer-ureinwohner?documentId=12740728




Slideshow Report as Spam

Comments

Christopher on

Danke fürs "Update" - hab's wieder sehr gerne gelesen!

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: