First day of my new life

Trip Start Nov 07, 2010
1
2
35
Trip End Apr 21, 2011


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Christine's place

Flag of United States  , Illinois
Monday, November 8, 2010

So, nun bin ich also tatsächlich weg aus Berlin - wurde ja auch mal Zeit.
Erster Zwischenstop ist Chicago, wo ich nach langem Flug über New York etwas verspätet aber gut gelaunt nachts angekommen bin.
Meine Gastgeberin und ehemalige Mitbewohnerin Christine kommt ursprünglich aus Chicago und studiert hier, also kann ich umsonst wohnen, in einer netten 4-Mädels-WG auf einer kleinen Matratze im Wohnzimmer. Mehr als das (also die Matratze, nicht die 4 Mädels) und eine warme Dusche brauche ich ja auch nicht.

Und wer hätte es gedacht: statt der erwarteten eisigen Kälte (Mama: "Kind, hast du auch etwas Warmes zum Anziehen dabei?!") hatte ich einen frühlingshaften ersten Tag mit blauem Himmel, Sonnenschein und Temperaturen um 18 Grad. Viel hatte ich nicht vor an meinem ersten Tag, jedenfalls nichts Anstrengendes. Also habe ich zu Fuß die Gegend (namens Hyde Park) erkundet, war in einem kleinen Café namens The Third World frühstücken (Bagel mit Peanut Butter & Jelly!) und bin dann weiter zum Seeufer gelaufen. Dort habe ich im T-Shirt in der Sonne vor der Skyline von Chicago gesessen und auf meinem eBook Madame Bovary gelesen, dann Christine zum Mittagessen getroffen, anschließend den Universitäts-Campus erkundet und mit ihr und ihrem Freund eine Vorlesungs-Vorführung von "A Nightmare on Elmstreet" gesehen, Wes Craven's Horrorfilm-Klassiker aus den 80ern. Großer Spaß - so schöne Synthie-Filmmusik wird heute einfach nicht mehr gemacht!
Danach waren wir im Pub, wo es tolles Bier und gute Burger gab, haben unterwegs verschiedene nette Leute getroffen und sind jetzt beide müde und zuhause. Endlich Zeit für Internet-Updates!

Es war jedenfalls ein perfekter erster Tag, wenn der Rest meiner Reise ebenfalls so schön wird, bin ich schon ganz zufrieden.

Ein paar Fotos gibt es auch noch, sind aber jetzt nicht so spektakulär, nur meine Eindrücke aus der Gegend. Morgen geht's dann wahrscheinlich nach Downtown Chicago und zum Millenium Park... ich berichte bezeiten.

Liebe Grüße aus der Ferne,
euer
Konradin
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: