Long journey...

Trip Start Jul 25, 2007
1
11
Trip End Sep 25, 2007


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Switzerland  ,
Wednesday, July 25, 2007

Nach fast 24 Reisestunden bin ich endlich in Lahad Datu angekommen! Der Flug von Zürich nach Kuala Lumpur war der beste, weil jeder Sitz einen persönlichen TV besitzt. Da konnte ich nach herzenslust gamen und Filme gucken... habe deshalb auch kein Auge zugetan...
Von Kuala Lumpur nach Kota Kinabalu flog ich mit Air Asia, die Stewardessen sehen alle aus wie perfekte Püppchen aus der Werbung. Der letzte Flug mit dem Fliegermodell "Fokker" war absolute "Rollercoasterride" und es regnete non-stop. Ich sass neben einer alten Frau und fragte mich ständig, ob ich oder sie den unangenehmen Geruch aussandte... es war definitiv Zeit anzukommen und zu duschen.
Philippe holte mich ab und wir übernachteten in Lahad Datu, um am nächsten Tag noch die richtige Ausrüstung für den Regenwald zu kaufen, siehe Fotos.
Dies ist nun das dritte Mal, dass ich hier in Sabah bin und ich geniesse die 3-stündige Reise in die Tiefe des Regenwalds nach Danum Valley jedes Mal. In den letzten paar Wochen war ich ab und zu in der Masoala Halle im Zoo und genau so ist es! Atomar!
Wir, Philippe, Martin (ein weiterer Doktorand der Umweltwissenschaften) und ich wohnen in einem gemütlichen Tiong. Wir haben eine eigene Küche und Dusche mit Kaltwasser, das aus dem Bach oberhalb Danum Valley stammt.
Wir fingen gleich an zu arbeiten. D.h. getrocknete Pflanzen einwägen und die Blätter mit einem Mixer mahlen. So vergehen die Tage. Nachmittags hält der Regen jeden Tag einige Stunden an... Regenwald halt. Bevor ich nach Borneo gereist bin konnte ich noch das neue Harry Potter Buch ergattern. Zum Glück konnte ich Philippe schon zu einem night walk mit headlamp und leech socks überreden! Promp sahen wir eine schlafende Viper auf einem Strauch, ein "barking deer" und eine interessante Gottesanbeterin, siehe pics.
Tja, so weit so gut. Weitere News und Fotos werden garantiert folgen.
Slideshow Report as Spam

Comments

anarangel
anarangel on

1. August 2007
Tritts im Morgenrock daher, seh ich dich im Strahlenmeer, dich du Hocherhabener, Herrlicher! Wenn der Alpenfirn sich rötet, bete, freie Schweizer, betet!
Eure fromme Seele ahnt.
Kommt im Abendglühn daher, find ich dich im Sternenheer, dich, du Menschenfreundlicher, Liebender! In des Himmels lichten Räumen, kann ich froh und seelig träumen.
Eure fromme Seele ahnt. Häsch gwüsst?

kaybe
kaybe on

Unser Nationalfeiertag!!
Ana, ich danke dir ganz herzlich... ich hätte nicht mehr gewusst, welche Worte ich verwenden sollte. Habe mir noch überlegt ganz offen das Mikro am damaligen Karaokeabend an einer Party zu übernehmen und die Hymne zu singen... Philippe ist froh, hab ichs nicht getan.

domialig
domialig on

Hi
Kärens, Dschungel-Lady,
wiani gsian gohts Diar eimol meh wunderbar. Freut mi! Bitz viel 'gföhrlichi' krabbeltiar für min gschmack, hans do was tiar abelangt biz gmüatlicher. Dr rest folgt per email. Muass jo nid für alli auga und ohra bestimmt si.
Stohsch mr niana dri! ....;-)

liaba grzz

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: