Das Ende des Sommers

Trip Start Apr 27, 2013
1
29
30
Trip End May 26, 2013


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
The Normandy Hotel Washington DC
Read my review - 3/5 stars
What I did
Washington National Cathedral Washington DC
Read my review - 3/5 stars

Flag of United States  , District of Columbia
Friday, May 24, 2013

Selbst das Wetter scheint zu wissen, daß heute unser letzter Tag ist und stimmt uns auf das Münsteraner Wetter ein. Über Nacht ist die Temperatur um die Hälfte gefallen. Es regnet leicht und ist windig. Horror. Gut daß wir uns trotz Wecker noch einmal umgedreht und noch zwei Stunden geschlafen hatten.

Nach dem Frühstück ringen wir uns dann doch zur Trolleytour durch. Kein Fehler, da wir wirklich viel erfahren über Historie, Architektur und Stadtentwicklung. Außerdem sitzen wir trocken und warm - nicht zu verachten bei dem Wind.

Unseren ersten Stop machen wir an der Kathedrale, die die zweitgrößte der USA und die sechstgrößte der Welt ist. Das Washington Monument könnte man in das Mittelschiff legen. Nett ist ein Fenster, in das ein Stück Original Mondgestein eingesetzt ist, da der Astronaut, der es mitgebracht hat hier früher Schüler an einer der Cathedral Schools war.

Georgetown sieht nett aus, ist die teuerste Gegend Washingtons, die Kennedys leben oder lebten hier, aber ist nicht hübscher als die Städte, die wir bereits gesehen haben. Wir bleiben im Warmen. Überhaupt machen wir nur noch kurze Stops an Post Office und Union Station. Die Fahrt entlang der Vielzahl von Monuments ist ganz schön. Bei Sinne wären wir hier ausgestiegen.

Zurück im Hotel organisieren wir den Shuttle für morgen zum Flughafen. Mit Käse und Wein leiten wir den Abend ein. Das Essen ist Kontrastprogramm zu gestern: argentinische Empanadas in einer Art Fast Food Laden. Lecker sind sie.

Jetzt heißt es doch Koffer packen. Denn morgen scheint angeblich die Sonne. Meine letzte Chance auf Arlington.

My Reviews Of The Places I Stayed



Loading Reviews
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: