Fahrt nach Orlando

Trip Start Apr 27, 2013
1
10
30
Trip End May 26, 2013


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed

Flag of United States  , Florida
Sunday, May 5, 2013

Wir kommen pünktlich um kurz vor 10 Uhr los. Das Navi weist uns einen Weg Jenseits der Interstate. Gut, denn wir fahren offen und lieber etwas langsamer. Die Landschaft ist für mich etwas überraschend. Außer, daß es hier unglaublich vielen Platz gibt, könnten Seite Teile der Strecke auch in England sein. Die erste Stunde auf dem State Highway 31 vergeht im wesentlichen, ohne daß wir ein Haus sehen. Irgendwann ändert sich aber die Vegetation. Jet gibt es an vielen Stellen die mit hängendem Moos bewachsenen majestätischen Bäume. Sehr schön - nur vom Wagen aus kaum zu fotografieren. Nunes, es soll in Georgia sehr viele dieser Bäume geben. Es wird sich noch eine Gelegenheit finden.

Schließlich biegen wir doch noch auf einen Interstate ein, die I-4, und nähern uns Orlando. Wir kommen an den Ausfahrten für alle großen Themenparks vorbei: Disney, Epcot,... Schließlich finden wir auch daS Hotel, das für den Zweck wirklich praktisch ist. Es liegt in einem kleinen Shopping Center direkt an der Strasse zu den Universal Studios. Wir lassen uns beraten und planen nun folgendes: wir besuchen nur einen der beiden Parks, nämlich Universal Adventure Land, wo auch Harry Potter World ist. Wir kaufen vorab im Hotel nebenan morgen früh um 7:30 Uhr unsere Eintrittskarten, um die Schlangen am Eingang zu vermeiden. Dann nehmen wir um kurz nach 8:00 den Shuttle Bus. Na, da ist wohl sehr früh aufstehen angesagt.

Ein kleiner Rundgang vor dem Hotel zeigt, Joggen möglich, Abendessen im gegenüber liegenden Alehouse, wo wir hoffentlich draußen sitzen können. Jetzt noch ein bißchen abhängen.

Michael geht zum Pool, ich laufe eine Runde. So richtig schön ist es hier nicht, dafür ist das Klima sehr angenehm. Zurück im Fitnessraum des Hotels gibt es kalte feuchte Tüchlein und Wasser. Cooler Service.

Den Abend verbringen wir dann in Miller's Ale House, wo der Bär los ist. Es gibt reichlich internationale Biere gezapft, unter anderem Bass oder Smithwicks. Toll. Mal sehen, ob wir nicht einfach morgen wieder kommen.

My Review Of The Place I Stayed



Loading Reviews
Slideshow Report as Spam

Comments

Esther on

Besser spät als nie ...
... trinke ich heute leider kein Smithwicks auf Deinen Geburtstag, aber Ihr vielleicht noch eins?! ;-)
ALLES GUTE nachträglich ZUM GEBURTSTAG, MICHAEL!! Genießt Eure Traumreise, hier verpasst Ihr nichts.
Viele liebe Grüße aus good old Germany
Esther

Michael S. on

Cheers!!!!

Toll. Mit dem Blog fühlt man sich irgendwie so als wäre man dabei...

Michael

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: