Monterey

Trip Start Jun 21, 2013
1
22
29
Trip End Jul 11, 2013


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , California
Tuesday, July 2, 2013

Die Mädchen schlafen aus und machen dann Frühstück. Sie bewohnen dieses Wohnmobil wie ihr eigenes Puppenhaus. Danach an den Strand. Das Wetter ist, typisch für diese Küste unberechenbar. Es wechseln sich Sonne und urplötzlich durch das Auftreffen der kalten feuchten Pazifikluft auf das warme Land auftretender Nebel ab. Daher ist der Sand manchmal für die Mädchen zum Barfußlaufen zu heiß während sie in den T-Shirts frieren. Aber das Hundspielen hält die Süßen warm.

Zum Mittagessen fahren wir nach Monterey zur Fisherman's Wharf und essen lecker Ami-Fisch. Monterey ist ein dankbarer Ort zu besuchen. Auf unserem Spaziergang den Küstenpark entlang sehen wir fischende Pelikane, putzige Otter und wie Würste faul auf den Steinen liegende Robben. Das Highlight bildet eine Seelöwen-Kolonie direkt vor unserer Nase auf einem Ponton an der Wharf. Wir beschließen am nächsten Morgen mit Kajaks zum unmittelbar vor der Pier liegenden Kelp zu fahren um die Tiere aus der Nähe zu beobachten.

Der Tag ist irre schnell vorüber und ein besuch des berühmten Aquariums (wäre eh mehr etwas für mich gewesen) muss leider ausfallen (Monterey seint sowas wie die Hauptstadt der Ozeanographie zu ein), denn am Abend soll es für die Mädchen die lang ersehnte Peter-Pasta geben.

------

Da wir am Mittwoch für zwei Tage nach Big Sur weiterfahren und ich nicht sicher bin wie dort die Mobilversorgumg ist, warne ich Euch auf diesem Wege schon mal, falls Ihr bis Freitag/Samstag wieder nichts von uns hört.
Slideshow Report as Spam

Comments

Opi on

Habt Ihr schon ein Foto Eures Mobilhomes geschickt. Als wir 1980 in der gleichen Gegend waren, hat Pedi mindestens die Hälfte alller Fahrten in einem solchen Gefährt verschlafen. Damals waren auf allen Hihhways nur 65 mph erlaubt. Als wir von Oregon durch Idaho auf einer schnurgeraden Straße in Richtung Yosemite fuhren, schockte mich Pedi mit der Feststellung, es sind nur noch 650 Meilen Papi, also mindestens 10 Stunden. Da habe ich mich mit Cola, sonst nicht mein Favorite, wach gehalten.

Marili on

Happy 4th of july to you guys
We are sure you will get an amazing fire work tonight
Big day for the Americans
Enjoy and hugs Marili

Andy on

Noch eine Woche - Yeah :)))) Erholt Euch gut und noch viel Spass, dicker Kuss und Umarmung Eure Mami-Andy
... und hier kommt endlich der Sommer :) Liebste Grüße..

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: