Cable Car

Trip Start Jun 21, 2013
1
12
29
Trip End Jul 11, 2013


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , California
Monday, June 24, 2013

Ja, heute endlich Cable Car gefahren (den Fisherman's Wharf-Kelch habe ich ja schon elegant an uns vorüberziehen lassen). Und im Gegensatz zu meiner Erwartung, in der ich fiesen Touristennepp fürchtete, war es für die Kinder eine Riesengaudi bei der man sich gern auch mal vom grummeligen Bremser anfahren ließ. (Aber was ist das denn bitteschön auch für ein Beruf? Da kann man schon mal schlechte Laune kriegen. "Bremser", hört sich irgendwie nach IG-Metall an). Selbst der Spaziergang über die berühmte kurvige Lombard Street zwischen den beiden Fahrten hat großen Spass gemacht.
(könnt Ihr das Video sehen?)

Ich hatte mir die entspannte Fahrt aber auch redlich verdient. Denn, ja, wir waren heute Morgen shoppen. Bäh! Aber eine neue Jacke für Julie sollte her (alte kaputt) - die sich natürlich nicht so recht finden wollte, wie das halt so ist wenn man mit einem festen Plan shoppen geht. Das wissen die beiden natürlich schon. Daher kam von Julie, ganz Profi, der Vorschlag wir sollten so tun als suchten wir T-Shirts um am Ende eher zufällig die richtige Jacke zu finden. und, was haben wir gekauft?!? Zwei T-Shirts. Stars&Stripes. War klar!

Ebenso "zufällig" sind wir aber auch bei der Gelegenheit in einer wunderbaren, stillen Nebenstraße mitten in Downtown beim einzigen Gebäude der Bay Area von Frank Lloyd Wright vorbei gekommen. Hier experimentierte er mit einer Treppe über das gesamte Rund des Innenraums, die man in der Schneckenförmigen Rampe das NY Guggenheim Museums findet. Das war eine totale Überraschung. Vorallem nach dieser Mario Botta-Fassade. Beeindruckend!

-------------

Dank an alle, die sich über unseren Blog freuen und Dank für die vielen lieben, motivierenden Kommentare.
Slideshow Report as Spam

Comments

Andy on

...was sagt denn Emma immer ;)???? Haben wir denn eine Jacke gefunden, weil ich glaube dass wir definitiv genug T-Shirts haben, oder Julchen ;))???
Es ist jedenfalls erstaunlich, wieviel die beiden Mädels so miteinander zu besprechen haben. Bin mal gespannt, ob das zum Ende der Reise weniger wird. Peter, kommst du eigentlich auch mal zu Wort??? Sehr lustig!

Und jetzt ab in die Natur, gute Fahrt und ganz viel Spass! Wie gehts eigentlich Julie Knie, ist die Wunde schon besser verheilt? Dicker Kuss Andy

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: