Welcome to the Jungle!

Trip Start Jun 15, 2010
1
8
38
Trip End Jul 15, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of China  , Sichuan,
Monday, June 21, 2010

Ab in die Berge! Natur pur! Oder fast.

Früh am Morgen ging es los, ich stopfte Gummibrot und ab aufs Taxi. Mit dem Bus fuhren Hai Xian, Max und ich nach Leshan, wo der grösste Buddah der Welt steht (71m), leider stiegen wir aber nur nach Baoguo um. Baoguo ist eine Strasse mit Restaurants, Hotels und Touristenläden. Das Base des Emeishanberges, der Unmengen chinesische Touristen anlockt.


Wir besuchten ein nahegelegenes Museum, keine Ahnung um was es da ging. Danach spazierten wir in einer Art Urwald, der aber teilweise mit Kunststein und gebauten Wasserfällen optimiert wurde. Bananen, Bambus, Bächlein, Mücken, feuchte Luft, schon ganz fremd.


Am Abend schlenderten wir durch des Dorfes Park, unfassbar schön, die Chinesen sind Romantiker erster Klasse. Diese Brücklein, Häuslein, Bäume, das Licht, unendliche Sehnsucht nach Schatzi garantiert. Leider hatte ich keine Kamera dabei, Max liefert später Bilder.


Wir kamen in einem Edelotel unter, 180 pro Kopf normalerweise. Mit Chinesin dann am Schluss aber noch 40 Kuai. Das Innedesign war übergeschnappt, es gab ein Fenster zwischen WC und Schlafraum. Welches Kraut um Himmelswillen hat dieser  Archtitekt geraucht? Oder ist das Fengshui?



Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: