Cherries

Trip Start Apr 04, 2010
1
54
66
Trip End Jun 16, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of China  , Shandong,
Wednesday, June 2, 2010

In den Bergen pflückte ich Kirschen, am Meere schlief ich ein.

Heute morgen ging ich ein letztes Mal in die Schule. Auf Kosten des Hauses machten wir eine Exkursion zum Kirschenfest. Das entuppte sich dann als gruppendynamische Fronarbeit. Irgendwo hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen - irgendwo in Laoshan - durften wir einen morgenlang Kirschen sammeln. Nicht nur Hunde, auch Kirschen gleichen ihren Besitzern: klein, gelb und sauer. Guillaume und ich sassen hin und fröhnten dem Parasitentum.

Herr Principal lud in ein  Containerrestaurant ein, Hoproe nichts dagegen. Tonnen wurden aufgetischt, darunter auch eine Art durchsichtiger Wurm, Nudelfisch genannt. Mit Rührei, absolut spitze!

Danach machten sich Franz, Guillaume und ich auf zum Strand. Dort winkten uns zwei junge Damen zu sich, wir setzten uns hin und plauderten ein wenig. Da es Chinesinnen wie Sand am Meer gibt, jedoch aber nicht Strände, konzentrierten wir uns auf das Wesentliche: Den warmen, weichen, sauberen Sand. Eine halbe Stunde später pennten alle drei, Meeresrauschen im Hintergrund und eine heisse Sonne dazu. Die Mädchen warteten eine Stunde auf aktivere Zeiten, dann verschwanden sie beleidigt.

Und jetzt geh ich erst ma feiern!
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: