I <3 Weekend

Trip Start Apr 04, 2010
1
50
66
Trip End Jun 16, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of China  , Shandong,
Saturday, May 29, 2010

Französisch abgegangen. Und Schuhwahn, Frauen nichts dagegen.

Als Max und ich in der Arcade das Guanxi erweiterten, stiessen wir auf rund 20 Franzosen in meinem Alter, endlich mal wieder etwas Niveau echt. So kam es, dass ich mit einem Pulk Frankophoner in den hiesigen Bitchbörsen abdenzte.


Entsprechend spät begann die heutige Shoppingtour. Guillaume brachte Max und mich in das berüchtigte Chi mu lu (Alexander korrigiere!), ein Shoppingcenter ramschvoll mit Fakes. Auf dem Weg entdeckten wir ein neues Quartier, China Hardcore. Spritzende Muscheln, live schlachten und jodelnde Grossmütter (siehe Video). Da muss ich mit meiner Cam hin!


Im Chi mu lu befiel mich das Schuhfieber, ich wollte alle möglichen Schuhe kaufen. Geld ist hier ja kein Problem, Grösse 45 aber schon. Mit einem Paar "Dior" und "Converse" zog ich den Rückzug an, aber die Jagd ist noch nicht beendet! Klar ist, mit weniger als 10 Schuhen gehe ich nicht nach Haus (5 hab ich jetzt).






Slideshow Report as Spam

Comments

Alexander on

ok ;)
Jimo Lu wirds geschrieben, hat aber auch gedauert bis ich das wusste, da es immer nur gesagt und selten geschrieben wird *g*
noch länger hat es gedauert, bis ich mich in dem laden überall zurechtgefunden habe, insbesondere in den beiden unterirdischen Geschossen. Solltest du dort neben Schuhen u.a. auch Uhren kaufen wollen solltest du das frühzeitig machen, um noch mitzubekommen wenn se nach einer Woche nicht mehr funktioniert ^^

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: