Rosa Himmelbett in Falmouth

Trip Start Aug 11, 2010
1
4
9
Trip End Aug 19, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Poltair Guesthouse

Flag of United Kingdom  , England,
Saturday, August 14, 2010

Lange geschlafen und dann im Regen aufgewacht, und was war passiert? Die Möwen haben unseren Müll zerplückt! Anfängerfehler, den Müllbeutel nur unterm Auto versteckt...

Nach dem unbefriedigenden Vortag haben wir beschlossen, nun gleich nach Cornwall zu fahren. Die Entfernungen sind zum Glück nicht groß, und wir sind nach einem Frühstück in einem Pub aus dem 18. Jahrhundert schon 2 Stunden später im südwestlichsten Zipfel von England.

Falmouth ist das Eingangstor zu Cornwall, und daher sind auch einige Leute dort. Und dann ist auch noch Falmouth week! 40 Feet Clipperparade und Festivitäten ohne Ende. Falmouth hat wunderschöne Sträßchen mit süßen Läden rund um Pasties (leckere Blätterteigtaschen), lustige Indie-Klamotten und Segelequipment.

Denn das Städtchen ist ein altes Segelzentrum. Früher haben dort als erstes die Schiffe angelegt, die vom Atlantik kamen. Hier erfuhren sie nach monatelanger Seefahrt, wo die Ladung zu löschen war und wie es den Liebsten geht. Das Maritime Museum ist nach dem in London das zweitgrößte in England.

Auch die Kaffeehäuser des Südens haben ihre Stärken. Es gibt auch ein Wetherspoon's aber Julia will unbedingt scones (schmeckt wie Hefeteiggebäck) und clotted cream essen (60-prozentige dicke Sahne) und bestellt zumindest ein scone ohne die cream in einem süßen Oma-Café. Doch jetzt heißt es Unterkunft suchen. Nach dem stressigen Suchen am Vorabend soll es heute kein Campingplatz sein. Doch die Bed&Breakfast-Suche erweist sich als schwierig - es ist ja Falmouth Week, Samstag und viel los.

Schließlich haben wir Glück. Ein B&B ruft zurück, ein Gast hat abgesagt. Das Zimmer ist der Hammer: alles rosa, Himmelbett aus weißer Spitze und Terrasse mit Meerblick....

Nach einem wunderbar-romatischem Abendessen im Bistrot de la Mer war die Carribean-Kostümparty urkomisch. Mein Favourit: die zwei Haie und die Banane :-)

PS: Wir haben heute schon wieder nichts gekauft. Das Thema taugt doch nicht als roter Faden.

Slideshow Report as Spam

Comments

Brigitte on

Ich finde das Thema "Was haben wir heute gekauft (oder nicht)?" sehr witzig. Hoffentlich geht es damit weiter.

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: