Tourifalle Weymouth und Tennis am Meer

Trip Start Aug 11, 2010
1
2
9
Trip End Aug 19, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Portesham Dairy Farm Camp Site

Flag of United Kingdom  , England,
Thursday, August 12, 2010

Nach der Nacht mit vielem Wiehern der frei laufenden Pferde sind wir gut in den Tag gekommen. Zum Frühstück gab es leckeres Müsli und dann ab nach Weymouth. Dort angekommen stellten wir fest, dass es eine hoffnungslos kitschige Tourifalle ist.Überfüllter Strand, Eisverkäufer an jeder Ecke und das schlechteste Lunch ever, gell Julia ;-) (Anmerkung Julia: Wieder was gelernt - vegetable pie ist kein Gemüsekuchen sondern Fleischpampe mit Gemüse und Kartoffeln.Jan hatte vorher übrigens lecker Burger im Wetherspoons - eine Pubkette, die uns noch häufiger begegnen sollte.)

Aber den schönsten Tennisplatz hatten sie: Direkt am Meer, dann kam auch noch die Sonne raus und beschien die weißen Klippen, am Horizont waren Segel zu sehen so weit das Auge reichte. Kolossal!

Dann weiter zum Kauf der richtigen Gasflasche und zum "verlassensten Campingplatz der Gegend" (O-Ton Camping-Equipment-Verkäufer) - ha, von wegen. Freicampen haben wir auch in Erwägung gezogen, aber die Sehnsucht nach einer Dusche war zu groß.

So, das erste Mal den Gaskocher im Einsatz und gleich volles Programm mit dem Essen, das für gestern vorgesehen war: Nudeln, Lachs, Broccoli und Soße. Hat alles prima geklappt. Alles in allem also ein schöner Tag. Die Küste ist wunderbar wild mit vielen Klippen und immer wieder Strandabschnitten. Dazu eine tiefgrüne Hügellandschaft in der sich jeder Hobbit wohlfühlen würde.

PS: Heute haben wir eine Gasflasche und einen Grill gekauft.
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: