Fischerdorf in der Halong Bucht

Trip Start Feb 12, 2013
1
30
47
Trip End Mar 28, 2013


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Vietnam  ,
Sunday, March 10, 2013

Nur 15 der etwa 3000 Inseln in der Halong Bucht sind bewohnt. Wir besuchten am Sonntagmorgen das kleine Fischerdorf Vung Vieng, das eigentlich ein schwimmendes Dorf ist, dessen Häuser an den Felsen festgemacht sind. Hier leben etwa 200 Menschen in kleinen Häuschen auf dem Wasser, kaum größer als 30 qm. Die Menschen leben vom Fischfang, von der Fischzucht und der Perlenaustern Zucht...und zunehmend vom Tourismus. Das Leben in diesem Fischerdorf ist völlig anders als am fernen Land. Man muss sich vorstellen, auf einer 30 qm grossen, schwimmenden Plattform mit einem kompletten Haushalt zu leben...und Kindern, die jeden Moment ins Wasser fallen können. Die Atmosphäre in diesem Fischerdorf war einmalig. Die Häuser liegen geschützt in einer Bucht umgeben von Bergen. Es war sehr ruhig und friedlich und unwahrscheinlich schön, obwohl alles sehr einfach ist. Nach Rückkehr unseres Bootes an Land sind wir direkt zurück nach Hanoi gefahren, um von dort nach Hue zu fliegen.
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: