Capitol Reef National Park & Dead Horse State Park

Trip Start Oct 22, 2011
1
9
18
Trip End Nov 09, 2011


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , Utah
Friday, October 28, 2011

Heute waren wir schon vor Sonnenaufgang wach und so entschieden wir uns nochmals in den Bryce Canyon NP zu fahren um den Sonnenaufgang zu fotografieren. Es war sehr kalt: -9 Grad. Doch wir waren nicht alleine, einige Fotografien aus aller Welt waren versammelt um die naturgeformten Steinsäulen, Hoodoos genannt, zu fotografieren.Danach machten wir uns auf den Road Trip 5h quer durch Utah: von Bryce City bis Moab. Um etwas vom Land zu sehen entschieden wir uns nicht die Interstate zu nehmen, sondern kleine Nebenstraßen (Scenic Byway). Wer jetzt denkt, man fährt nur über endlose, gerde, langweilige Straßen, der irrt. Alle paar km änderte sich die Landschaft. Klar war es immer eine Art Wüste, nur die Felsformationen und Farben änderten sich dramatisch.Unterwegs sahen wir uns den Capitol Reef NP an. Pünktlich zum Sonnenuntergang kamen wir kurz vor Moab beim Dead Horse Point State Park an: Toller Blick auf den Colorado River und die umgebenden Felsplateaus.Wissenwert: Wie sieht eine Kleinstadt in Utah aus: Zeltplatz oder Wohnmobilpark, Post Office, Kirche, 5 Ranches und wenn man Glück hat eine Tankstelle. Sonst nix.
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: