Startpunkt Suedindien erreicht

Trip Start Jul 29, 2011
1
38
87
Trip End May 09, 2012


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Masa Hotel
What I did
Strand, Tempel, Kirche, High Court,...

Flag of India  , Tamil Nadu,
Thursday, December 15, 2011

was war also noch nach Mongla, ausser dass ich einen brief aufgegeben hab in Kolkata.
es benoetigte 4 busfahrten um zurueck nach Kolkata zu kommen. der grenzuebertritt war so ohne probleme. allerdings mit dem kuriosum, dass die regierung von bangladesh einen "travel tax" einhebt, wenn man das land verlaesst - kann mich nicht erinnern sowas bei meinen fast schon unzaehligen grenzuebertritten mal bezahlt zu haben. also 3 euronen abdruecken um nach Indien reisen zu koennen.
die zugfahrt von Kolkata nach Chennai hat dann wirklich "nur" die gut 26 stunden gedauert. bin also gestern am abend in Chennai angekommen. gibt ja nicht besonders viel zu sehen hier - was es gibt hab ich so ziemlich heute erledigt. das interessanteste ist wohl, dass in der st. thomas kirche das grab vom unglaeubigen thomas ist. es gibt nur 3 kirchen wo es ein apostelgrab gibt: der petersdom, santiago de compostella und eben diese in Chennai. natuerlich gibt's hindu tempel und ein 13km langen strand mit hohen wellen begrenzt Chennai richtung osten. war dann noch im fort und im gelaende des high court. das war's dann aber auch schon so ziemlich.
morgen in der frueh fahr ich dann weiter - laecherliche 2h mit dem bus.

heli im sueden aber das sommerwetter vermissend (es ist leider bewoelkt und schwuel)

PS: und zum glueck trink ich nur bier wenn ueberhaupt was:
http://kurier.at/nachrichten/4477964-indien-100-tote-durch-gepanschten-alkohol.php

Slideshow Report as Spam

Comments

chekov on

exit tax hab i schon öfter wo gesehen. meistens nur auf flughäfen (neuseeland, kambodscha...), bei grenzübergängen am landweg is meistens grad a dollar oder so

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: