Chile - Santiago

Trip Start Jul 30, 2006
1
10
21
Trip End Jul 28, 2007


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Chile  ,
Monday, January 29, 2007

Santiago, 29.01.07

Um 2 Uhr erreichen wir endlich Chile. Nur zu doof, dass unser Hostal erst um 7 Uhr aufmacht. So machen wir es uns fuer die naechsten Stunden bequem auf den Flughafensesseln. Frueh morgens werden wir dann im Hostal unser Zeug los, aber unser Zimmer steht erst ab 13 Uhr zur Verfuegung. Bis dahin trotten wir im Halbschlaf durch Santiago. Die Stadt ist gar nicht zu vergleichen mit Lima und erinnert eher an Europa. Wirklich ganz anders als Peru.

Nachdem wir dann endlich ein paar Stunden Schlaf abbekommen haben treffen wir uns mit Rosanna. Sie ist die Freundin von Magnus und wohnt die naechste Zeit in Mainz, ist aber gerade auf Heimaturlaub. Mit ihr besichtigen wir die Stadt und machen einen Ausflug nach San Cristobal. Von diesem Huegel mitten in der Stadt kann man das gesamte Umland ueberblicken. Bei so viel Sightseeing wird man natuerlich hungrig und so geht es gemeinsam in die "Fuenta Alemana" . Das Lieblingslokal von Magnus hat auch Johannes sofort ins Herz geschlossen (Broetchen mit viiiiiel Fleisch und Avocado - typisch deutsch?).
Am naechsten Tag nutzen die Zeit zum organisieren (Fluege, Bustickets, waschen...). Als Belohnung hoeren wir im Internetradio, dass Mainz 05-Spiel. Den Sieg ueber Bochum feiern wir dann mit Steffi. Sie ist eine Freundin von Marie und arbeitet zur Zeit bei BASF in Santiago. Natuerlich ein guter Anlass auch heute wieder essen zu gehen. War echt super die beiden zu treffen und so sind wir auch wieder auf dem neuesten Stand der News aus Mainz und Ludwigshafen!!
An unserem letzten Tag in Santaigo, werden wir noch den grossteil unserers Gepaecks beim Bruder von Rosanna los (DANKE), so dass es nun mit "leichter" Beladung auf Trekking-Tour gehen kann. 
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: