Erster Abfuck / Game Over

Trip Start Sep 05, 2012
1
2
12
Trip End Dec 23, 2012


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Unsere geile Villa
What I did
Diverse Menschen die kotzen
MDMA Fressen
Udayana University

Flag of Indonesia  , Bali,
Monday, September 10, 2012

Whadup Fellas?!

How you doin'?

Aus unserem ersten Abend im Schuhkarton wurde ein flotter Dreier im sky garden Kuta. Unsere hotte Begleitung wurde im 50 Hits per minute Takt mit Anmachsprüchen bombardiert, während Piepenhoe immer wütender und Jimbo immer betrunkener wurde.
Tag danach am Pool mit anschließender UV Mikrowellen Bestrahlung am Strand auf Krokodilleder und Albinohaut. Sonnenverbrannt haben wir uns in einer ca. 3stündigen Taxifahrt mit einem highen Fahrer, der nicht die Funktion einer Handbremse kannte auf die Suche nach der perfekten Playboy-Mansion für unsere Theoriephase gemacht. Gesucht, gefunden. Moneyboy würde uns beneiden. Bilder folgen.
Abends ging es mit 5 stündiger Verspätung für uns endlich auf die Beachparty, von der wir uns einen ruhigen Abend mit darauffolgendem ersten Schultag versprachen.

Bullshit!

Angekommen mussten wir feststellen, dass die "Party" das deutscheste war, was wir seit langem erlebt haben. Zum Glück gabs einen Schnapsstand! Sofort dahin und Arrak in rauen Mengen reingestellt. Um es kurz zu machen: Falsche Entscheidung. Ein Schapsstand zieht ein bestimmtes Klientel an. Piepenhoe hat sich sofort mit vier cappy tragenden Prollos aus der Provinz verbrüdert. So viel zum Thema ruhiger Abend. Ab gings mit einem Underground Taxi zum Bauerntreff. Der Abend endete mit einem kamikaze Taxidriver und illegalem, selbstgebrannten Schnaps mit Balinesen vor dem lokalen K Mart.

Nach einer vollkommen ausreichenden Stunde Schlaf und 20 Gehirnzellen weniger musste Jimbo Piepenhoe aus dem Bett prügeln, damit wir im business casual look zur Universität leichen konnten. Unsere postgraduierung folgte promt, und um 1 haben wir einen polnischen Abgang gemacht. Erfreut über seine überaus erfolgreich bestandene Juristik Klausur brachte Jimbo all seine Glücksgefühlen mit einer Dose Deo und einigen hundert Ameisen zur Geltung.

Da wir uns bisher pimp mäßig mit dem Taxi durch die Unterwelt Balis kutschiert haben lassen, musste nun ein Roller her. Gesagt, getan, und nach 2 Minuten Fahrt hardcore auf die Fresse geflogen. Zuerst Piepenhoe, die bei einem rasanten Ausweichmanöver gekonnt in den Gegenverkehr navigiert und den Roller auf der Fahrbahnoberfläche positioniert hat. Jimbo eilte zur Hilfe und hat bei einer riskanten Wende den Roller in der Kanalisation versenkt.

Vollgestopft mit Dominos Pizza lassen wir den Abend entspannt an unserem Pool ausklingen. Weils wirs können.

Hang lose!
Piepenhoe und Jimbo

P.S.: Morgen versuchen wir mal, den ganzen Tag in der Uni anwesend zu sein.
Slideshow Report as Spam

Comments

lanainchina
lanainchina on

Biatch, pleaasseee??!?!?! Was ist das denn für eine OBERHAMMER-Bude bitte?!?!! Hört sich saugeil an, wünsch euch beiden noch viel Spaß ;)

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: