Nationalpark

Trip Start Sep 01, 2010
1
12
94
Trip End Ongoing


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Camping

Flag of United States  , California
Sunday, September 19, 2010

Zurueck vom Yosemite bin ich ganz schoen kaputt und brauche erstmal etwas Zeit fuer mich. Alles schmutzig und stinkig - jaja, so geht das beim Campen ;) Freitag morgen um 5.45 losgefahren und Yosemite so um 13.00 erreicht - haben aber jenste Stops eingelgt. Haben auf unsere Aussie Freunde gewartet und haben dann alle grilliert. Feinste Hamburgers und SUESSE Bohnen - hier ist irgendwie alles suess, von der Salatsauce ueber Bolognese bis zu diesen tollen Bohnen ... naja, wems schmeckt ;) Am zweiten Tag haben wir eigentlich erwartet zu wandern, zumindest Belgien und ich ... Aber wie das bei unseren lieben Freunden so ueblich ist erkundet man einen Nationalpark lieber mit dem Auto ... und man laesst natuerlich auch immer den Motor laufen und versteht ueberhaupt nicht wieso man das nicht tun sollte :) Aufjedenfall wollten wir dann am Sonntag eine grosse Wanderung machen. Haben dann auch etwa eine der angstrengensten gemacht ... Puff, kam ich also ganz schoen aus der Puste - war aber toll dann immer hoeher zu stehen und zu wissen das man das alles selbst "erarbeitet" hat ;) Spaeter dann noch zu einem der Wasserfaelle gewandert ueber Steine geklettert, was man eigentlich aus Risikotechnischen Gruenden nicht machen durfte - die Aussicht und das kleine Baechlein am Ende des Wasserfalls waren dann aber sooo wunderschoen, dass ich mir dafuer warscheinlich sogar ein Bein gebrochen haette. Dann lange Fahrt zurueck nach SF mit einem Stop in einem riesigen Einkaufszentrum um 2.00 Uhr in der Frueh! Alles offen, alles kauflich - so stellt man sich die Staaten vor :)
Slideshow Report as Spam

Post your own travel photos for friends and family Pictures

Use this image in your site

Copy and paste this html: