Kleiner Vorgeschmack

Trip Start Unknown
1
4
81
Trip End Ongoing


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Am Telefon

Flag of Germany  , Hamburg,
Sunday, March 18, 2012


 Das Visum für Indien ist eine sehr spezielle Geschichte:
1. Jedes Konsulat hat seine eigenen Vorstellungen. Die aus Berlin sind anders als die in Hamburg.
2. Ich muss aufgrund meines Wohnsitzes die Vorstellungen aus Hamburg akzeptieren.
3. Für das Visum braucht man Passbilder in spezialgröße mit sichtbaren Schultern.
4. Man kann ein Touristen Visum für ein Jahr bekommen.
5. Das Visum gilt ein Jahr.
6. Mit diesem Visum darf man aber nur 90 Tage im Land sein.Danach muss man ausreisen bevor man wieder ins Land darf.
7. Die Ausreise muss einen Monat lang sein. Das Visum kann nicht anders datiert werden, es gilt ab Ausstellung.
 Könnt ihr nach Studium meines Reiseplans ein Problem erkennen?

7. Man kann das Visum im Ausland beantragen. Wie da die Bedingungen (und Bearbeitungszeiten, Kosten etc.)sind, weiß man im vom Hamburger Konsulat natürlich nicht .

 8. Man kann ein 6monatiges Touristenvisum beantragen. MIT DEM darf man auch 6 Mon. im Land sein. Das wird dann Detlef für mich tun:mit zweitem  Reisepass und Vollmacht.und mir es in Hongkong Mitte Dezember hoffentlich übergeben.
 UFF!

Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: