Trinidad

Trip Start Apr 27, 2009
1
5
25
Trip End Jul 28, 2009


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Cuba  ,
Sunday, May 10, 2009

Bevor wir wieder nach Havanna zurueckkehren muessen, bleibt noch etwas Zeit um von Cienfuegos in das nahegelegene Trinidad zu fahren. Die Altstadt ist seit einiger Zeit zum UNESCO-Kulturerbe erklaert worden und ein grosser Hit bei Touristen, aber wir haben auch hier nie den Eindruck, dass es besonders ueberlaufen ist. Tagsueber kann man entspannt durch die Altstadt laufen oder Ausfluege zum nahegelegenen Strand machen. Nachts verwandelt sich die Stadt dann in ein kleines Netz aus verschiedenen Musikshows, und auch hier koennen wir wieder die Meister des Salsa beim Huefte-schwingen bewundern. Durch die warmen Temperaturen geht die Party unter freiem Himmel bis spaet in die Nacht, und die Stimmung ist super.

Am letzten Tag machen wir uns auf zum Strand, der kaum 10 Minuten per Taxi von der Stadt entfernt liegt. Hier gibt es zwar ein paar Hotels, aber es sind wenige Leute da und so ist alles extrem entspannt. Das Meerwasser ist so warm, dass es fast gar keine Abkuehlung bringt. Dafuer ist es schoen, sich einfach eine Ewigkeit im Wasser treiben zu lassen. Wir mieten uns einen kleinen Segelkatamaran und rauschen etwas ueber die Bucht, bevor wir wieder zurueck nach Trinidad und ihrem Nachtleben duesen.

Dann heisst es Abschied nehmen. Wir nehmen den Bus zurueck nach Havanna und bleiben dort noch 2 Naechte, bevor wir den Flieger weiter in Richtung Costa Rica nehmen. Da sich Sascha den Magen irgendwie verdorben hat, bleiben wir letztlich die meiste Zeit in der Unterkunft, ruhen uns aus und lesen im Reisefuehrer ueber Costa Rica.
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: