Kiama

Trip Start Oct 17, 2010
1
9
56
Trip End Nov 01, 2011


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Australia  , New South Wales,
Saturday, April 16, 2011

Kiama.. eine kleines süßes Städtchen mit flair =)
Dort bewunderten wir "Blowholes" - Wasserfontainen die Meter hoch splashen, erzeugt durch zwei aufeinander treffende Wellen.
Spitzen ding..
In Bombo haben wir die Headlands unsicher gemacht, aufregende Felsen und Klippen die eine merkwürdige Symmetrie aufwiesen (Jeder Fels bestand aus vielen Rechtecken)...

Die erste nacht verbrachten wir im Minnamurra Rainforrest, Regendwald im wahrsten Sinne des Wortes.. es hat geregnet wie aus Eimern.
Doch im laufe der Woche zog es zum Glück wieder auf, so verbrachten wir drei weitere Nächte in der nähe des Dörfchen "Kangaroo Valley" auf einem sehr abgelegenem Campground.
Schon verrückt, man fährt nach Kangeroo Valley und sieht 10mal mehr Wombats in "Mudersbacher Kreisen" auch Womperts genannt =))))

Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: