Jasper Nationalpark

Trip Start Jun 08, 2009
1
23
39
Trip End Jan 15, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Canada  , Alberta,
Monday, August 10, 2009

weil ich unbedingt Lake Louise sehen wollte, wo jeden Winter die Damenabfahrt stattfindet, machten wir einen kurzen Abstecher dorthin. Auf der Suche nach dem 'Dorfkern' waren wir plötzlich am Ende: irgndwie gibts dort gar kein dorf.....nur vereinzelt stehende hotels und so cabin-resorts. komische sache. wirklich schön ist es auch nicht.naja.

Und so machten wir uns auf auf den bekannten highway 93, der quer durch die 'nationalpärkigste' gegend kanadas führt...also zwischen banff-nationalpark und jasper-nationalpark.....völlige wildnis, seen en masse, überall gletscher an den steilen fels- und berggipfeln....und quer hindurch der highway. fantastisch. es gäbe unzählige möglichkeiten schöne seen zu erkunden oder rast auf einer gletscherzunge zu machen....irgendwie wirds aber fast zu viel: man kann schlicht und einfach nicht alles ansehen gehen (also können schon,aber ja: wir hatten ja das ziel der lodge am williston lake)....und so fuhren wir mehr oder weniger stop-los durch die wilde schöne gegend.

das tagesziel war jasper, der hauptort (einzige ort?) im jasper-nationalpark, wo wir ein B&B gebucht hatten, welches wir uns leisten konnten/wollten. die preise waren sonst ziemlch happig dort.
die dame des hauses kam uns zuerst etwas burschikos rein: sie gab uns netterweise eine nationalpark-plakette (obligatorisch um das auto irgendwo parken zu dürfen, respektiv sich überhaupt über nacht im park aufhalten zu dürfen), sagte dann aber "I will hunt you if you'll forget to give it me back!'....okeeee mädäm,nou probläm!
naja.....also sie uns noch klar machte, dass die küche ihr gehöre und wir nichts davon benutzen dürften, wurde sie dann von stunde zu stunde relaxter und gestattete mir sogar, mein Häagen-Dazs in ihren kühschrank zu stellen. juhuuu.....und ich konnte doch tatsächlich mein erstes 'caramel cone explosion' (geschmacksrichtung von häagen-dazs) nach bestimmt 6jahren kaufen..nämlich,seit der häagen-dazs-shop am bellevue geschlossen wurde. Ich meinte zu evi ganz hin und weg: "mann, das ich DAS na erläbe dörf". naja, sie fand das etwas übertrieben.
ich nicht.

nachdem ich mir noch ein drum-tabak für 27dollar (=27franken) an der tankstelle kaufte und wir den ort erkundet hatten, konnte es am nächsten tag aufgehen zur 5-Lakes-wanderung.







wie der namen sagt, führt die route an 5 verschiedenen seen vorbei...natürlich wieder einer schöner als der andere.....und es waren sowieso 8 seen. aber hier in kanada zählen gewisse seen nur als pfütze, was bei uns mindestens als grösserer weiher durchgehen würde :-)
die strecke ist auch bei bikern beliebt und von diesen gabs auch ein paar. ist bestimmt auch noch kuhl mit dem bike dort durch. vorallem ist es von vorteil wenn man dort einem bären begegnet....was offenbar ziemlich oft passieren kann und nicht gerade ungefährlich sei. daher wird empfohlen, dass man ein glöckchen an den kleidern trägt um so sich bemerkbar zu machen. naja, aber mit evi ist das ja ´kein problem....sie schwatzt genug um jeden bären zu verscheuchen :-) (hoffentlich liest sie diesen blog nicht).

nach einer nacht mehr machten wir uns dann wieder auf den weg richtung lodge,, jedoch mit zwischenstation in der nähe von prince george, da uns das GPS angab, dass es bis in die lodge noch 9stunden fahrt wäre (im nachhinein fanden wir heraus, dass das GPS komicherweise hier in canada mit einem enorm tiefen durchschnittlichen stundenmittel rechnet..nämlich 60km/h. keine ahnung wieso.auf den highways darf man meist 90 oder 110 fahren).

tja...so war die zeit in den nationaplarks leider schon vorbei. aber wir wussten ja,dass die loge auch völlig in der wildnis ist...und wir daher noch mehr als genug abgelegene natur haben werden (und vorallem gratis anstatt jede nacht hostal bezahlen zu müssen)...

und es wird weiter gecruist....


Slideshow Report as Spam
Where I stayed
Dave & Honey's Home Accommodation

Use this image in your site

Copy and paste this html: