Zeremonie in Pura Besakih

Trip Start Apr 17, 2008
1
12
28
Trip End Oct 15, 2009


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Indonesia  , Bali,
Sunday, October 5, 2008

Heute war der groesse Tag. Ich durfte mit meiner Familie in den Pura Besakih um einer Zeremonie beizuwohnen. Man kommt sich ein bisschen komisch vor zwischen all den betenden Menschen, selbst wenn man traditionelle Kleidung traegt und dadurch nicht sooo auffaellt als wenn man ein Iron Maiden - T-Shirt anhaette, aber trotzdem gucken einen natuerlich alle an.
Das Ganze war ziemlich beeindruckend mit den bimmelnden Gloeckchen, den bunten Tuechern ueberall, den Raucherstaebchen und Blumen.
Ausserdem bestand der Tag vorallem auch aus Essen und das non-stop. Typisch balinesisch natuerlich und unter anderem auch teilweise sehr scharf, was mir doch so ein bisschen Probleme bereitet hat.

Spaeter sind wir dann noch zum Batur-See gefahren. Dort soll es auch heisse Quellen geben, aber wir haben leider keine gesehen. Dafuer finde ich die Vulkane ziemlich eindrucksvoll. Am Ostufer liegt Trunyan, die Einwohner begraben ihre Toten dort nicht, sondern bahren sie auf und überlassen sie der Verwesung. Das kann man anscheinend auch besichtigen, aber ich glaube das hebe ich mir fuer spaeter auf.

Abgerundet wurde das Ganze dann durch einen Besuch einer Mandarinen Plantage (wir durften natuerlich alle das Frische Obst probieren) und nochmal Essen im Kreise der -doch etwas groesseren- Familie.
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: