L.A Lakers

Trip Start Jan 03, 2009
1
7
37
Trip End Mar 29, 2009


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Staples Center

Flag of United States  , California
Sunday, January 11, 2009

Hatten eine wunderbare Nacht (Deana und ich) beide Männer schnarchten wie verrückt. Die Party war echt der Hammer und vor 9.00 stand nieman auf.
Kurzfassung: Vier Leute ein Bad, zwei davon ziemlich heickel, eine fast am verzweifeln und null pünktlich!
Um 11.00 sind wir dann gegangen.
Die beiden "starken" Männer nahmen kein Z`Morge, nein ein riesen Sandwich vom Subway! Wir armen Mädels, nur an den Gedanken etwas zu essen machte uns Bauchschmerzen.
Der Plan heute wäre folgendes, zuerst Sunset Boulevard mit Santa Monica!
Bhu, haben wirklich fast eine Stunde gebraucht um dorthin zu gelangen. Fuhren durch Beverly Hills isch meega schön aber klinisch tot. Keine Leute auf der Strasse und alles soo sauber. Und diese Hütten erst, so viel Geld muss man erst haben!
Dann fuhren wir am Hilton Hotel vorbei, ist alles abgesperrt, denn es finden die Golden Globes statt. und schliesslich endlich am Beach.
Es ist so der Hammer, wirklich fast keine Menschen und das berühmte Riesenrad! Haben uns ein Velo gemietet und sind damit herum gefahren. Überall Musik, Sonne (etwa 28 Grad), Surfer! Weed usw. (für alle nicht mehr so Hippe Menschen: Weed ist Haschisch ;-) )
So lässt es sich leben, hatten aber nur 1,5 Stunden Zeit, mussten das Ticket für das Spiel zwei Stunden früher abholen.
Im Dowm Town von L.A ist tote Hose, nichts ist los. Oh mein Gott, zum Glück haben wir die belebte Seite gesehen.
Die Spannung wächst und als das Stadion zu sehen ist, platzt das Kind in uns heraus, glänzende Äuglein, gekichere und noch viel mehr.
Es ist nicht zu Beschreiben, die Stimmung bevor das Spiel beginnt. Haben uns auch sofort mit Lakers Fan Artikel zugepflastert.
Endlich drinnen, haben uns Nachos mit Käse besorgt und sehen herrvorragend auf das Spielfeld.
Es ist so weit, die Lakers und Miami kommen, die Stimmung kocht über und es reisst uns alle mit. Mit aller Stimmeskraft rufen wir Defends oder beim Angriff GO LAKERS! Wer es nicht selbst erlebt hat, kann nicht wissen wie geil die Leute da sind.
Es war ein soo spannendes Spiel, in den letzten Minuten stand es fast Unendschieden und die Leute sprangen aus ihren Stühlen sobald ein Lakerspieler einen Korb geworfen hatte.
Schlussendlich besiegten die Lakers die Miamis mit 108 zu 106!
Sahen sogar Jack Nicholson und von Grey`s Anatomie Meredeth!
Phoa, draussen wird noch heftigst diskutiert und geschaut welcher Weg wir nehmen müssen. (Hier ein kleiner Tipp: Nie ein Auto ohne Navi mieten!!!)
Kurzfassung: Sind in einem Ghetto gelandet wo draussen gezeltet wird, haben den Freeway nicht gefunden und sind erst um 1.00 Morgens in San Diego gelandet!
Aber so Aufgeregt und voller freude ging ich selten ins Bett!

Noch ein Tipp für Autofahrer:
Bitte nie den Radio einschalten, wer Hip Hop mag kann dies machen aber spätestens wenn fünf Songs jede Viertelstunde wiederholt werden, löscht es einenm ab. Es ist kein Joke! Wir haben einmal einen Song gezählt, während wir eine Stunde Unterwegs waren. Er wurde 5x wiederholt!!!!!!
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: