Startschuss

Trip Start Jan 03, 2009
1
37
Trip End Mar 29, 2009


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Zurich Airport

Flag of Switzerland  ,
Saturday, January 3, 2009

So, da wären wir! Endlich lasse ich Taten sprechen und gehe in die United States of America. Der Tag hat schon früh begonnen und meine Nervosität hielt sich in Grenzen.
Doch dies änderte sich schnell als der Abschied kam... und natürlich habe auch ich ein paar Tränen vergossen. Nach der Passkontrolle fing mein Nervenflattern an, Alleine in die USA(oh mein Gott!!!).

Der Flug nach New Jork ging naja, nicht gerade wie ein Blitz vorbei. Beim Baggage Claim lernte ich einen Ostschweizer kennen (Gruss ad Babs). Zusammen gingen wir mit ein bisschen mehr Sicherheitsgefühl Richtung Gate 43 für San Diego.
Dort wartend machten wir mit drei weiteren Schweizerinnen Bekanntschaft. Ebenfalls Richtung San Diego fliegend.
Um 3.55 p.m wäre der Flug gegangen... eben wäre!!!!
Wegen des defekten Irgendwas würden wir erst um 6.00 fliegen. Ok, zusammen würden wir dies überleben. Nach einer Stunde kamen weitere zwei Schweizerinnen zu uns.
Bevor ich ausschweife und beginne vom warten und unwissenheit zu erzählen, die Kurzfassung:
Wir konnten erst um 7.45 einchecken und um 8.30 losfliegen (Es hatte sich noch ein Ehepaar verspätet!)
Aber die Aussicht auf  New Jork in der Nacht hat fast alles Entschädigt.

Nach Mitternacht kamen wir endlich in San Diego an. Meine Gastmutter Dee hat  mich mit meiner Mitschülerin abgeholt.
Nach einer kurzen fahrt kam ich endlich "Zuhause" an und schlief wie ein Stein in meinem eigenem Bett.
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: