Wow! Was für ein Wal!

Trip Start May 13, 2011
1
19
21
Trip End Jun 03, 2011


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
What I did
Orkas, Seelöwen, Fische und Pinguine gucken, Gaslamp Quarter besuchen, Shoppen

Flag of United States  , California
Tuesday, May 31, 2011

Den Morgen bei Starbucks eingeläutet und nach SeaWorld weiter gefahren. Erstmal orientiert und einen Tagesplan für die Shows aufgestellt, denn die sind es die SeaWorld ausmachen!
Als erstes stand auch gleich das Highlight auf dem Plan, die neue Shamu-Show! (Shamu ist ein großer Orka) Die vorige haben wir bereits in Orlando gesehen, was für ein Glück, dass diesen Mai eine neue gestartet ist!
Wir hatten Plätze in der Soak-Zone (hier kann man nass werden und nass heisst hier NASS!) ergattert, denn wir standen bereits 30 Minuten vor Beginn in der megalangen Schlange. Als die Show losging, war Shamu Stadium komplett voll besetzt. Das Stadion ist übrigens das größte dieser Art weltweit.
Die Show war super, wie die letzte auch schon! Als zu Beginn, passend zum Einspielfilm und zur Musik, dieser riesen Killerwal aus dem Becken schoss...da kriegt jeder eine Gänsehaut! Und zur Info: Um uns rum sind viele Leute bis auf die Knochen durchnässt worden, aber wir hatten Glück, bis auf ein paar Tropfen nix. Wäre aber auch nicht schlimm gewesen, denn es war echt warm und sonnig.
Im Anschluss gings zur Seelöwen Show "Sea Lions Live". Eine Comedyshow mit tierischen Einlagen. Echt gut, viel gelacht!
Den Rest des Aufenthalts haben wir mit den anderen Tieren des Parks, darunter zwei Hot Dogs, verbracht.
Als wir unser Auto dann wiedergefunden hatten sind wir noch auf einen Abstecher ins Gaslamp Quarter San Diego gefahren. Ein Stadtteil der, nachdem er bereits einmal total verfallen war, von einer Bürgerinitiative wieder aufgemöbelt und mit historischem Flair (u.a. Gas-Straßenlaternen) schön hergerichtet wurde. Tagsüber stehen hier Modeläden, abends ist es ein Amüsierviertel mit vielen Bars und Restaurants.
Mittlerweile späterer Nachmittag.
Entscheidung getroffen, die letzten Piepen noch in Kleidung zu investieren.
Outlet aufgesucht.
Piepen weg! :)

Das war der heutige Tag. Jetzt sitzen wir noch auf der Terrasse, trinken ein oder zwei Bier und schreiben Blog...

Morgen gehts in den Zoo und an den Strand und nochmal Krebse essen...und Koffer packen wird angesagt sein, drückt alle die Daumen, dass die Dinger auch wieder zugehen. Wenn ihr einen Knall hört, dann ist einer wieder aufgeplatzt.

Liebe Grüße

D & D
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: