Auf Safari

Trip Start Mar 19, 2010
1
6
10
Trip End Apr 05, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Sri Lanka  ,
Sunday, March 28, 2010

Gegen 7:30 Uhr holte uns Shelton zu unserer 3-taegigen Tour ab. Unser 1 Stopp auf der Tour war der Yala-Nationalpark. Auf der 4,5 stuendigen Fahrt von Hilkkaduwa zum Yala-Nationalpark kamen wir an zahlreichen Reisfeldern vorbei, wo gerade der Reis geerntet wurde...

Bevor die Safari startete machten wir noch einen kleinen Spaziergang am Fluss, wo wir uns die Gegend ein wenig ansahen. Dort sahen wir dann unsere ersten Schlangen (7 auf 2qm), die gemuetlich im Fluss herumschwammen...

Gegen 13:00 Uhr ging es dann mit dem Jeep auf Safari. Die Erwartungen waren riesengross, da wir viele Tiere sehen wollten - Elefanten, Leoparden, Kokodile, Wasserbueffel etc...

Die Gegend hier besteht aus einer Gras- und Buschlandschaft mit mehreren Wasserloechern und bietet somit den Tieren einen optimalen Lebensraum. Der Nationalpark liegt direkt hinter dem Meer. Dieses schien an der einen oder anderen Stelle auch hervor und bot so ein wunderschoenes Panorama...

An den Wasserloechern waren dann auch Krokodile und Wasserbueffel zu sehen. Hin und wieder sahen wir dann auch einen grossen maennlichen Elefanten. Spaeter stiessen wir dann auf eine kleine Gruppe Elefanten mit 3 weiblichen Tieren und einem ca. 1 Monat alten Jungtier. Es war interressant zu beobachten, wie die erwachsenen Tiere den Kleinen beschuetzten...

Dann machten wir eine kleine Pause am Meer. In Sri lanka sind die Spuren des Tsunami allgegenwaertig - so auch hier. Hier standen einmal 3 Bungalows, von denen nur die Grundmauern uebrig geblieben sind. Zum Gedenken an die Opfer wurde hier ein Denkmal errichtet...

Nach unserem kleine Stopp ging es mit dem Jeep weiter - auf die Suche nach einem Leoparden. Wir sahen hier mal wieder ein paar Wasserbuefel, da mal wieder ein paar Krokodile, Elefanten, Voegel, Warane, einen schoenen balzenden Pfau -  aber keinen Leoparden... Unser Jeepfahrer hatte sich wohl das Ziel gestellt unbedingt einen fuer uns zu finden... aber so sehr er sich bemuehte, es wollte sich kein Leopard zeigen... Schade, aber das ist nunmal kein Zoo.

Uns hat die 3-stuendige Safari sehr gefallen und wir haben viele, viele Tiere und eine schoene Landschaft gesehen...
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: