May the 4th be with you!

Trip Start Apr 23, 2013
1
17
23
Trip End May 09, 2013


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , Florida
Saturday, May 4, 2013

Nach einem traumhaften Schlaf in mein Arielle-Zimmer war die Nacht nach knapp 6 Stunden
auch schonwieder vorbei. Heute morgen hiess es Beeilung, Beeilung. Die Hollywood Studios hatten erst early extra magic hours und machten schon um 8 auf und ausserdem war dort ja heute der Nationalfeiertag der Star Wars Fans...May the 4th :-) Also nix wie raus aus den Federn, ab unter die Dusche, rein ins Auto (heute war keine Zeit um sie mit warten auf den Bus zu vertrödeln) und dann ab in den Park. Unglaublich was dort um 7:45 Uhr schon los war. Lange Schlangen vor dem Eingang...das konnte ja nich heitet werden heute. Erstmal zim Aufwachen
zweimal Tower of Terror, die bekloppte Rennerei mit dem ganzen Pulk an Leuten Richtung Toy Story Mania habe ich mir gespart. Bin gemütlich hintergelaufen und habeir nur nen Fastpass gezogen. Ob ich denn in seinem Zeitfenster von 9-10 Uhr allerdings einlösen kann ist fraglich. Erstmal müssen die Star Wars meet greets abgeklappert werden...die Schlangen dort werden in nullkommanichts unendlich lang sein. Jetzt stehe ich in der Schlange von Chewbacca, Vader kommt als nächstes und dann mal schauen wen es noch gibt.
So...jetzt hab ich Fotos mit Chewbacca, Darth Vader und einem Stormtrooper. Sehr gut :-) Viel mehr wird es auch nicht geben, da zwar noch einige wenige andere Star Wars Figuren hier unterwegs sind, die aber keinen eigenen Fotospot haben. Es gibt auch noch Minnie und Mickey im Star Wars Outfit, da kann ich aber erst später hin. Im Moment stehe ich an dem Stand, der die limited edition T-Shirts verkauft. Ähm...ja...sowas hab jch noch nicht gesehen. Eine Schlange mit geschätzten 200 (!!!!) Leuten vor mit die alle eins der T-Shirts haben wollen. Ich hab meins schon in der Hand, bis ich aber zur Kasse vorgerückt bin, dauerts schätzungsweise noch über nen Stunde...crazy! Richtiger Mist ist das ich mich wohl zu spät an dem Stand angestellt habe. Die limited edition Pins gibts erst an der Kasse und die Mitarbeiterin die die Warteschlange im Zaum hält hat eben verkündet dass die Pins wohl aus sind bis ich da vorne bin. So ein Dreck!!! Wollte den doch unbedingt haben :-(
So, nach einer Stunde warten ist sie Kasse zwar in Sicht aber noch lange nicht erreicht. Und die Pins sind alle weg. Menno! Nach einer weiteren knappen Stunde hab ich mein Shirt endlich...und wieder 10% Discount mit mein annual Pass bekommen *freu*. Hab mich natürlich gleich umgezogen und jetzt gehts nochmal in die zwischenzeitlich auch 1.5 Std langen Fotowarteschlangen. Naja...ist heute eben "Anstell-Tag", es lohnt sich ja. Fotos mit Darth Vader bekomme ich so schnell nicht wieder, die Rides kann ich im Dezember ja wieder fahren
:-) So, nachdem die dummer App meinen Eintrag wieder gefressen hat, ist er nach viel hin und her kopieren wieder da. Wahrscheinlich ist die Formatierung jetzt wieder im Eimer, da kann ich aber jetzt auch nix dran ändern. Zwischen den ganzen Warteschlangen knurrte dann auch mal der Magen und was gab es heute als "daily special"??? Darth Vader Peanutbutter-Chocolate Cupcakes. Der war genauso lecker wie er aussieht. So geil, Darth Vader war grad in der Pause
und wurde jetzt von ein Stormtrooper wieder hierher eskortiert. Das ist soooo klasse. Einfach nur dastehen und zuschauen während man wartet reicht schon! Herr Vader war not amused über mein Shirt, war schliesslich eins der guten Seite der Macht, lach. Nach der Begegnung mit der dunklen Seite hab ich unterwegs noch den Bounty Hunter getroffen. Der wiederum war mit meinem Shirt sehr einverstanden,  es hat schließlich die gleiche dreckig-grüne Farbe wie sein Helm! Es springen so einige Star Wars Charaktere hier rum, aber die tauchen einfach irgendwann irgendwo auf und dann herrscht ein rieseges, unorganisiertes Chaos. Beim Bounty
Hunter und den Stormtroopern der neuen, Clone Wars "Baureihe" hatte ich Glück und es war sogar ein Photopass Fotograf dabei, den Rest der Star-Wars Figuren wie z.B. einen der Ewoks habe ich leider nur von weitem gesehen. Schade...aber gut ich will mich mal nicht beklagen ;-)
Mit dem T-Shirt und der 2-Stunden-Kassenschlange habe ich übrigens auch alles richtig gemacht, keine Stunde nachdem ich meines hatte, waren die may the 4th shirts weg, es gab nur noch einige wenige der may the 6th be with you -Variante.
Jetzt sitze ich schonwieder in der nächsten Schlange, Chewbacca ist nochmal dran...muss ja auch hier einmal mit dem T-Shirt sein. Im Park ist nach wie vor sehr sehr viel los, Star Wars Fans wohin man schaut. Und  alle warten brav Stundenlang für ein Foto :-)
OMG OMG OMG...Chewbacca kam grad wieder in Begleitung eines EWOKS...noch 10 Leute vor mir und dann gibts ein Foto mit Chewi und Ewok...hach...is das wieder schön heute. Ich liiiiiieeeeebe Disney!!! Haha, die beiden waren echt lustig. Ich wollte unbedingt einen Ewok-Knuddler, was Chewbacca dann doch eifersüchtig gemacht hat. Hab ihn dann aber schnell besänftigt. Und als der Ewok auch noch meine Sonnenbrille stibitzt hat, hat Chewi sie mit heldenhaft wiedergeholt ;-)
Ums Eck stand dann noch Luke Skywalker...mit tiefblauen (Kontaktlinsen-) Augen. Inzwischen wars mit egal und ich habe mich im auch hier herrschenden Chaos recht frech vorgedrängelt weil grade ne Photopass-Fotografin da war. Vader, Chewi und die Disneyfiguren in ihren Starwars-Outfits sind die einzig "richtigen" und somit organisierten Schlangen, alles andere ist echt Chaos. Aber ch hab heute ja auch nix anderes erwartet. Jetzt steh ich in der Mickey und Co Schlange und eben ist wieder ein Bataillon Stormtropper vorbeimarschiert. Die zu
sehen hängt leider auch von Zufall ab, gibt keinen Plan wann sie wo welche
Strecke im Park laufen.  Was das Wetter angeht kann man eigentlich immer noch nur meckern. Heute Morgen ganz fürchterlicher Nieselregen, der mit Unterbrechungen erst gegen 12
aufgehört hat. Seit dem ist es so schwülwarm, dass ich mir den Regen zurückwünsche. Hier unter freiem Himmel zu stehen und zu warten ist nicht gerade angenehm...abrr ich bin ja schon wie die alten Leute...immer nur übers Wetter schimpfen ;-) Aber bei 28 Grad und so ner schwülwarmen Luft war mein schönes, neues, limited edition Stitch-im-Yoda-Kostüm schon total durchgeschwitzt. Aber gut, morgen kann ich ja dann das "revenge of the 5th" Shirt anziehen. Morgen  gehts ja in aller Früh zum Magic Kingdom. Han ne Verabredung mit Winnie Pooh und seinen Freuden zum Frühstück. Lecker Buffet und Pooh und Co die von Tisch zu
Tisch laufen. Ausserdem ist das der einzige Ort in Disneyworld wo Piglet zu sehen ist. Und von im hätte ich schon gerne noch ein Autogramm auf meiner Figur. Mal sehen ob das klappt. Aussedem macht das Magic Kingdom erst um 9 auf, die Reservierung ist aber schon für 08:05. Heisst man darf in den wirklich menschenleeren Park und bis zum Restaurant laufen, das direkt neben dem Schloss ist. Mit Glück sind auch schon Photopass-Fotografen da und man bekommt Bilder ohne Menschenmassen auf der Mainstreet, was normal ja so nicht möglich ist.
Hoffentlich regnet es wenigstens morgen früh noch nicht. Mittag mach ich dann irgendwas anderes, evtl. Pool oder anderer Park bevor es abends bis nachts um 1 für die extra magic hours und natürlich Wishes wieder zurück ins Magic Kingdom geht.
Aber zurück zu heute. Nach dem Foto mit Mickey und Co habe ich die nächste Bank angesteuert. Zeit für eine kleine Pause, endlich mal Sitzen! Herrlich. Zwischenzeitlich strahlte auch die Sonne vom wolkenlos blauen Himmel als ob das nie anders gewesen wäre. Jetzt hatte ich endlich mal Zeit bei der ganzen Warterei auch mal Startours zu fahren. War heute ja Ehrensache. Heute morgen war der Ride wegen technischer Schwierigkeiten noch zu und mein Fastpass ist verfallen, hatte mir aber dann nen neuen geholt und für den war es jetzt Zeit. Nach der Fahrt beim Weg durch den Giftshop musste dann noch ein Pin mit...ein Mickey-Eis-essender Stormtrooper *lach*. Bin dann nochmal ne Runde durch den Park gelaufen und vor dem Toy Story Mania Ride waren jetzt auch endlich mal die lebendigen green army men draussen und haben Unfug getrieben und sich wichtig hinter ca. 15 cm breiten Baumstämmen versteckt. Einer hat mir dann noch mit grossen Gesten nen Woody-Sticker geschenkt ;-) In der Zwischenzeit fragten mich ständig Leute wo ich denn mein T-Shirt her habe...tja, wer zu spät kommt den bestraft das Leben *ätsch*. War dann noch kurz was essen und schon war es auch
Zeit für meinen zweiten Startours fastpass. Diesmal 1. Reihe Mitte. Weltklasse! Vor allem hab jch dieses Mal den Film mit dem Podrace und dem Ende in der Unterwasserstadt erwischt, was besser ist als alle anderen die ich bisher gesehen habe. Jetzt sitze ich grade draussen vor Startours und muss noch 5 Minuten warten, bis ich den nächsten Fastpass nutzen kann. Es geht dann nochmal eine Runde durch die Galaxy far far away bevor es Zeit wird, sich einem guten Platz für das Abschlussfeuerwerk zu suchen. Darauf bin ich ja besonders gespannt...ein Star Wars Feuerwerk kann ja nur gut werden! Bei der Musik dazu muss wohl auch irgendwie der Sohn von George Lucas die Finger im Spiel gehabt haben...die Spannung steigt also. Noch ne halbe Stunde dann geht es looooos :-)
Ich habe eine sehr genialen Platz, direkt vor d großen Hut. Hier stehen auch lauter Menschen mit großen Kameras und Stativen, die Sicht hier kann also nicht die schlechteste sein. So...Feuerwerk vorbei. War superschön...Feuerwerk zur Musik von Star Wars. Was will man mehr? War mal was völlig anderes, tolle Farben und ein Finale das den Himmel plötzlicj taghell gemacht hat. Echt toll, auch wenn mir nach wie vor nix über mein "Wishes" geht, aber das darf ich ja morgen Abend wieder sehen :-) 
Danach waren die Studios zwar noch bis um 12 geöffnet, bei den Menschenmassen dort hätte man aber eh nichts mehr fahren können ohne ewig zu warten. Also habe ich mich den tausenden anderer Leute angeschlossen und mich von der Masse zum Parkplatz schieben lassen. Ganz ganz schlechte Idee gewesen heute mit dem Auto herzukommen. Ich sitze grade hier eingekeilt in einer Blechlawine und komme keinen Meter vom Fleck *grummel*. Wird also wohl doch wieder später heute...dabei muss ich doch morgen so früh zu meinem Pooh-Bär
:-(
So...um 11 am Hotel gewesen und dann...Schlüsselkarte geht nicht mehr, Zimmertüre bleibt zu. Was ein Mist! Also den mit müden Beinen wirklich langen
Weg zur Rezeption gegangen, neue Schlüsselkarte geholt und dann war ich endlich
wieder in meinem Meerjungfrauenzimmer :-) Schon wieder kurz vor Mitternacht
jetzt, das wird erneut eine >6 Stunden Nacht. Aber gut, wer will im Urlaub
schon ausschlafen *hüstel*. Wenn ich wieder daheim bin muss ich erstmal
ordentlich Schlaf nachholen glaube ich. Dann mal gute Nacht für heute!
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: