Reif für die Insel

Trip Start Jun 30, 2011
1
60
339
Trip End Jun 15, 2012


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , Hawaii
Sunday, August 28, 2011

Da unser Flug erst um 17:50 Uhr ging, haben wir im Hotel einen Late Check-out beantragt und uns in aller Gemütlichkeit mitte Nachmittag an den Flughafen begeben. Beim Eincheckprozedere der Delta Airlines ist nicht ausschliesslich Freude aufgekommen. Zuerst hat man das zweifelhafte Vergnügen, ein Self-Check-in mit einem elektronischen "Mitarbeiter" zu vollziehen. Wir gingen davon aus, dass wir in solchen Dingen nicht zu den Unbeholfensten zählen, standen dann aber da wie der berühmte Esel am Berg. Nachdem wir einige grosse Fragezeichen in die Luft gemalt haben, hat sich dann endlich eine nicht allzu freundliche Mitarbeiterin aus Fleisch und Blut unserer angenommen. Zu unserem Erstaunen wurde für jedes mitgeführte Gepäckstück schon mal unabhängig vom Gewicht 25 Dollar Gebühr in Rechnung gestellt. Bei der Gepäckaufgabe wurde uns dann auch noch mitgeteilt, dass die Wage zünftige zweieinhalb Kilo Übergewicht anzeige - würde dann auch lediglich einen kleinen Zuschlag von 90 Dollar (!!!) ausmachen. Ja klar. So haben wir eine Hand voll Inhalt zu unserem Handgepäck transferiert und uns über die leicht verdiente Einsparung gefreut. Auf dem fünfeinhalb stündigen Flug hat's dann immerhin ein gratis Säckli Salzbrätzeli und ein formidables Delta-Guetzli zu beissen gegeben...

In Honolulu haben wir unsere Kalorienbilanz zur späterer Abendstunde noch etwas in Schwung gebracht. Der laue Sommerregen, der uns auf dem Heimweg überrascht hat, wusch uns glücklicherweise noch den winzigen Resten Delta-Frust aus dem Kopf.


Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: