Santiago de Chile

Trip Start Mar 03, 2011
1
12
59
Trip End Dec 16, 2011


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed

Flag of Chile  ,
Wednesday, May 11, 2011

Santiago ist eine riesige Grossstadt... ich bevorzuge eher uerberschaubare kleine Staedte ohne viel Smog, ohne vielen Leuten und ohne viel Verkehr. Die Stadt selber hat meiner Ansicht nach nicht alzuviel zu bieten. Na ja vielleicht ein zwei Viertel sind sehenswert und vielleicht das Nachtleben. Ansonsten Hochhaueser, viele Menschen und vor allem, zu Beginn kein gutes Wetter. 

Habe beschlossen nur 2 Tag zu bleiben und dann weiter in Richtung Norden zu reisen. Bin allerdings noch vorher die Stadt erkunden gegangen und habe tatsaechlich am zweiten Tag die schoenen Seiten Santiagos kennengelernt. 

Ich habe interessante Strassenkunst gesehen, einen sehr lustigen Clown getroffen, eine traditionelle Tanzauffuehrung mit bestimmt hundert Taenzern und Taenzerinnen gesehen und am Museum fuer Bella Artes habe ich mit anderen Jongleuren jongliert. Auch bin ich zur Jungfrau - Virgin hinaufgestiegen ein netter schoenen Bergspaziergang zu dem Wahrzeichen Santiagos. Auch das Wetter war am 2. Tag wesentlich besser als bei meiner Ankunft!
 
Fuer mich hat diese Zeit erstmal ausgereichtin dieser grossen unueberschaubaren, hektischen, fremden Stadt. Nun will ich weiter in den Norden in kleinere ueberschaubare Staedte. 
 

 

  
Slideshow Report as Spam

Post your own travel photos for friends and family More Pictures

Use this image in your site

Copy and paste this html: