Luang Prabang

Trip Start Oct 06, 2006
1
14
46
Trip End Jul 15, 2007


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Lao Peoples Dem Rep  ,
Thursday, November 23, 2006

Kuriert, ausgeschlafen und frohen Mutes begruessten wir einen wunderbaren neuen Tag in Luang Prabang. Angesichts der unmittelbaren Weiterreise am naechsten Tag wurden wir zwei Parade-Touristen leicht unter Druck gesetzt und steckten uns daher hohe Ziele.

Nach dem Besuch von etlichen Wats (Tempel) und rund 10 Buddhas (Lonely Planet waere stolz auf uns) durch die Strassen schlendernd, irritierten wunderliche Klaenge Peter's sensibles Gehoer. Ich meinerseits, bekanntlicherweise ein leicht tauber Zeitgenosse, hatte keinen blassen Schimmer, was sein Sinnesorgan nun wieder empfangen haben koennte. Dem besser hoerenden folgend, bemerkten ploetzlich auch meine Lauscher ein rhythmisches, nicht wirklich koordiniertes Gesinge. Mit geschlossenen Augen, wie von den Sirenen angezogen, schwebten wir in Richtung dieser eigenartigen Klaenge. Und siehe da; Versteckt in einem Hinterhof unter einer viel zu tief gespannten Blache, trafen wir auf eine ausgelassen singende und tanzende laotische Familie. Mit offenen Armen wurden wir herzlichst eingeladen, dieser Familienreunion beizuwohnen. Nach zwei Glaesern Lao Lao (war wie eine Eintrittspruefung), haetten wir bereits die Schwiegersoehne des Oberhauptes sein koennen und sangen mit geoelten Kehlen mit.
Als wir Klassiker aus der Schweiz (Es Burebuebli mag ig nid.. usw.) zum Besten gaben, schien das Ganze ausser Kontrolle zu geraten. Zaghaft versuchten wir, uns nun wieder ein bisschen zu loesen und in einem guenstigen Moment zogen wir uns freundlich, bestimmt aber relativ zuegig aus der Affaere (um nicht zu sagen, wir hauten ab so schnell wir nur konnten).
Trotzdem haben wir aus diesem rund zweistuendigen Beisammensein mit Laoten zwei wichtige Dinge gelernt:

- Wir wissen nun endlich ganz genau, wieso die Laoten (uebrigens auch die Vietnamesen und wahrscheinlich auch die Thailaender) einen oder sogar zwei lange kleine Fingernaegel haben (siehe Video)

- Trink nie Bier in einem Glas mit Eis...
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: