Eagle has landed...

Trip Start Dec 13, 2012
1
57
58
Trip End Jan 30, 2013


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Home Sweet Home
What I did
Zurich Airport

Flag of Switzerland  , Zürich,
Wednesday, January 30, 2013

Der zweite Flug ab Singapur verlief wirklich ziemlich ruhig.
Bis auf die Tatsache, dass kurz vor dem Start der Pilot noch durchsagte, dass die 3te Tür auf der linken Seite nicht funktioniert und im Falle eines Notfalls die rechte stattdessen benutzt werden solle. Er setzte noch gleich nach, dass wir aber trotzdem sicher starten können. Es hatte für einen Moment wie ein Deja-Vue aus Melbourne geklungen...
Wir waren ziemlich müde und mehr am Dösen/Musikhören oder Lesen auf diesem Flug als am Filmschauen.
Natürlich gab es auch dieses Mal ein Essen nicht mehr - beim Frühstück war das englische Frühstück aus und nur noch Seafood-Reis erhältlich, das lehnten wir dankend ab. Sie suchten dann verzweifelt nach Ersatz und fanden uns sogar noch 2 englische Frühstückportionen nach einiger Zeit.
Wir kamen dann nach ca.12 Stunden zu früh in Zürich an (7.09 statt 7.50Uhr wie angekündigt) und machten uns durch leichten Nieselregen bei ca. 9 Grad auf den Heimweg.
Dort trafen wir dann unsere Putzfrau und legten uns nach kurzer Begrüssung hin.
Da mein Laptop ein Batterie-Ladeproblem hatte, konnte ich kein Update hier machen.
Eigentlich wollten wir dann um 13 Uhr aufstehen um Zürich wieder mit Gong Bao zu begrüssen, aber wir schliefen trotz Wecker bis fast 16 Uhr. Da der China Tang da geschlossen hat hiess es entweder ausweichen (aber die Läden die durchgehend aufhaben waren solche wie das Steakhouse - nicht schon gleich so weiter wie wir in Australien aufgehört haben).
Und da wir zuerst noch das Laptop-Problem lösten können wir nun auch auf den China Tang warten, da dieser demnächst wieder aufhat:-)
Bilderupdates der letzten Tage kommen noch...

Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: