Great Ocean Road - Melbourne nach Apollo Bay

Trip Start Dec 13, 2012
1
16
58
Trip End Jan 30, 2013


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed

Flag of Australia  , Victoria,
Wednesday, December 26, 2012

Am 26.12. haben wir die Great Ocean Road begonnen zu erkunden.
Unser Weg führte von Melbourne über Geelong, Torquai, Anglesa, Aireys Inled, Lorne, Wye River, Kennett River nach Apollo Bay.
Schaut einfach in den Fotos...

Dort im Hostel hatten wir diesmal nur ein Vierbettzimmer ergattern können, der Empfang durch eine Engländerin dort im Zimmer war eher frostig (wir strecken ihr die Hand entgegen um uns vorzustellen, sie wollte nicht wirklich etwas von uns wissen).
Nachher kamen wir aber im Aufenthaltsraum mit ihrer Schwester ins Gespräch, das machte die Sache etwas leichter.

Im Aufenthaltsraum lernten wir auch Torsten kennen, einen jungen Deutschen aus Frankfurt, der hier vor allem wegen eines Junggesellenabschieds und der zugehörigen Hochzeit ist und dazwischen noch kurz im Zickzack (wir dachten schon unsere Tour ist hin und her) Australien in 4 Wochen erkundet.

Da er ohne Auto unterwegs ist, boten wir ihm an, am nächsten Tag mit uns zu fahren, da auch er nach Warrnambool wollte bzw. in die Richtung.
John, der Betreiber des Hostels half uns mit Essentipps (die Nudelbar war wirklich sehr lecker), einer Unterkunft für die Grampians (wir hatten Mount Gambier überlegt, aber Torsten und John brachten uns auf die Idee), da er Tim kannte und auch den Betreiber des Backpacker Hotels in Warrnambool, wo wir Beachbackpacker nichts mehr gekriegt hatten aber einer separaten Unterkunft...
Hier ergibt sich alles wie von selbst und ein Schritt für zum nächsten, Andreina und Marianne, ihr hattet wirklich recht, alle fehlenden Unterkünfte haben wir bisher ziemlich gut finden können...

Die Nacht war zuerst allerdings etwas schlaflos (zumindest für mich), da sehr hell (fast Vollmond) und lärmende Inder im Zimmer nebenan, die eine Party feierten, wie es schien...


Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: