Ankunft in Hawaii

Trip Start Apr 16, 2013
1
28
257
Trip End Ongoing


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
AhKee Beach Treehouse

Flag of United States  , Hawaii
Monday, May 6, 2013

Hawaii ist eine Inselkette im Pazifischen Ozean und seit 1959 der 50. Bundestaat der USA. Die Inselgruppe gehört zum polynesischen Kulturraum und bildet die nördliche Spitze des sogenannten polynesischen Dreiecks in der Südsee. Der Beiname von Hawaii ist „Aloha State". Hawaiis vielfältige Landschaften, ein ganzjährig warmes Klima und viele öffentliche Strände machen es zu einem beliebten Zielpunkt von Touristen, Surfern, Biologen und Geologen. Durch seine Lage mitten im Pazifik wirken auf Hawaii mit seiner eigenen polynesischen Kultur sowohl asiatische als auch nordamerikanische Einflüsse.

Hawaii liegt 3.682 km vom amerikanischen Festland entfernt. Insgesamt gehören 137 Inseln und Atolle mit einer Gesamtfläche von 16.625 km² zu Hawaii, die meisten davon sind jedoch nicht oder nicht mehr bewohnt.

Oahu ist eine der acht Hauptinseln des Hawaii-Archipels. Auf Oahu liegt Honolulu die Hauptstadt des US-Bundesstaates Hawaii, welche sich über einen erheblichen Teil der Insel erstreckt.

Mit 1557 Quadratkilometern ist Oahu die drittgrößte der Inseln, die knapp eine Million Einwohner machen etwa 75 Prozent der Bevölkerung des Bundesstaates aus. Oahu ist 64 Kilometer lang und 42 Kilometer breit und ist auch das wirtschaftliche Zentrum Hawaiis. Die Küstenlinie der Insel beträgt 336 Kilometer.

Oahu ist das Ergebnis zweier Vulkane, dem Waianae und dem Koolau, die durch einen breiten Sattel miteinander verbunden sind. Der höchste Punkt dieses Sattels – und damit der Insel – ist der Mount Kala mit einer Höhe von 1220 Metern über dem Meeresspiegel. Längster Fluss der Insel ist der Anahulu River.

Außerhalb der Stadt Honolulu werden Ananas und Zuckerrohr angebaut. Wichtigster Erwerbszweig ist jedoch der Tourismus.
Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: