...be sure to wear some flowers in your hair...

Trip Start May 01, 2012
1
19
29
Trip End May 28, 2012


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Pacifica RV Resort

Flag of United States  , California
Wednesday, May 16, 2012

Nach einer kurzen aber ruhigen Nacht inmitten der von Bären und Berglöwen geprägten Wildnis des Yosemite Nationalparks sind wir recht früh bereits ins Yosemite Valley weitergefahren, haben uns am Tunnel View und weiteren Aussichtspunkten El Capitan, Half Dome und die Yosemite Falls angesehen und sind dann nach einer kurzen Erkundungstour durchs Yosemite Village in Richtung Westen aufgebrochen. Wirklich schade, sehr gerne wären wir hier noch länger geblieben und hätten noch den ein oder anderen Trail gemacht - unser Zeitplan sieht jedoch etwas anders vor.

Nach einigen Stunden Fahrt, erst über Straßen die sich bis zum westlichen Eingang des Parks schlängelten und dann weiter über Mariposa und die vielen zusammenhängenden Städte entlang der Interstates immer weiter, dann auf fünfspurigen Autobahnen und durch die Bucht von San Francisco bis nach Pacifica... einem "Vorort" von San Francisco, der südlich direkt am Highway 1 und somit an der Pazifikküste liegt. Dort befindet sich der RV Park, auf dem wir die kommenden drei Nächte verbringen werden. Kurz eingecheckt und dann wieder mit dem Fahrzeug etwa 8 Kilometer nach Norden zur BART Station Colma. Ähnlich anderen großen Städten ist BART eine Art S-Bahn, mit der wir bis zur Powell Station gefahren sind. Dort gings dann zufuß runter zum Pier 33, wo wir unseren CityPass abholten, mit dem wir morgen oder übermorgen noch das "Aquarium of the Bay" und weitere Dinge besichtigen werden. Am Pier 39, quasi nebenan, trafen wir dann um 18:00 Uhr auf Claudia und Michi - ihr erinnert euch sicher, zwei der vier Freunde aus der Heimat, mit denen wir die ersten Tage in Vegas verbrachten. Bina und Ludwig trafen wir ein paar Stunden später dann.

Wir tauschten uns beim Abendessen über die Erlebnisse der letzten Tage aus, schlenderten noch etwas über den Pier - leider war das Wetter für die bislang erlebten Verhältnisse mehr als beschissen, windig, kalt, bewölkt, neblig - und wanderten dann gegen halb 10 abends wieder in Richtung Powell Station zurück. Dort in der Nähe befindet sich das Hotel der Vier, wir sind weiter zur Station, mit der BART zurück nach Colma, mit der Klapperkiste nach Pacifica an unseren Campground und nun schreib ich noch flott diese Zeilen ehe es gleich in die Federn geht.

Morgen wird ein langer Tag in San Francisco, aber... "you're gonna meet some gentle people there"...

In diesem Sinne,


Bea & Martin
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: