Sequoia Nationalpark

Trip Start May 31, 2013
1
17
27
Trip End Jun 26, 2013


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , California
Sunday, June 16, 2013

"Die Giganten warten auf uns". 
Im Sequoia-Park erwartet uns wiederum ein eindrückliches Erlebnis. Zuerst fährt man mal eine kurvenreiche Strecke, aber schon bald ist die Strasse mit schmalen, aber hohen Bäumen gesäumt. Im Park, auf über 1900 m, sahen wir die ersten Exemplare! 

Riesige, dicke aber beim Anfassen weiche Baumstämme mit Durchmesser unten am Stamm von 10.3 m x 7.6 m. Zuerst fuhren wir mit dem Shuttlebus zum "General Sherman Tree". Dies ist der Baum mit der grössten Masse der Welt!  

Anschliessend marschierten wir dem Rundgang "Big Tree Trail" entlang und bestaunten weitere gigantische Bäume. Im Vergleich dazu ist ein Mensch ein Mäuschen!  

Wir wollten eigentlich noch andere Ecken des Parks durchfahren.  Aber Beat bemerkte kurz nach dem Losfahren, dass die Touren- und Benzinanzeige bzw. der Tachometer, später die ganze Armatur nicht mehr funktionierte. Somit entschlossen wir uns, den Park zu verlassen und die Autovermietung anzurufen! 

Ausgerechnet heute haben wir zum 1.  Mal kein Hotelzimmer gebucht!

Wir sind in Dinuba gelandet,  in einem wirklich hübschen Hotel! 

Franz telefonierte mit der Autovermietung und es hiess, in 100 Min. kommt ein neuer Wagen. Es kam einer, aber der Chevrolet (zum Erstaunen von Franz sogar mit zwei Auspuffen) war für unsere 4 Big Koffern zu klein! Anderer Vorschlag: morgen in die Stadt Frenso zur Autovermietung fahren und ev. das Auto reparieren oder wir kriegen einen neuen SUV! Nach getaner Arbeit liessen es sich die zwei Mannen wieder mal gutgehen 

Somit war der Abend frei für ein feines Abendessen im ital./mexikanischen Restaurant! Mhh, schmeckte fein! 



Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: