Auch hier wirds kalt

Trip Start Jun 01, 2012
1
15
34
Trip End Sep 01, 2014


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Mauritania  ,
Sunday, January 6, 2013

Obwohl ich jetzt schon fast in Westafrika bin, folgt mir der Winter mit eiserner Haerte.
Auf 10 grad gehts Nachts runter, Tags sinds maximal 25 Grad, jetzt bei 20 Grad 15 Uhr gerade so ertraeglich.... schlafe im grossem berberzelt mit 3 decken, deswegen gehts jetzt auch schwupps weiter richtung senegal...

Das ist dann das erste echt afrikanische land....

Mit Afrikanern, nicht Arabern...
Christen, nicht Muslims...
Und ich hoffe auch das dann endlich mal wieder die wueste zuende ist.

Die Wueste ist krass, riesige Duenen hab ich in der letzten Woche gesehen, Kilometerlang, aber irgendwie isses jetzt auch langsam mal genug..ich werd nach senegal an die kueste und dann ab ins wasser....

Mauretanien is sehr nett, es gibt ausser wueste zwar nich viel zu sehen aber die Leute nerven nicht so wie in Marokko und die anderen Reisenden sind auch viel netter weil der ganze Schrott sich nich hierhertraut :)
Die Bilder sind groesstenteils von chinguetti, bin dort 10 km n die wueste gewandert, is schon toll, nachdem ich die 2 km muellzone durchwandert hatte ist alles duene, keine spur von einem mensch, nur ich und mein buch.

Und Leben gibt es trotzdem in Sahara, Kraehen, kleine schwarze kaefer die angesichts der Weite der wueste in offensichtlicher sinnlosigkeit im sand ihre kreise drehen und trotzdem irgendwie ueberleben, irgendwoher kommen immer fliegen, wenn ich mich hinsetzte um mein buch zu lesen und dromedare...
Kamele habe ich noch gar nicht gesehen...

Abends dann geht die sonne unter und das gesamte westliche firnament brennt in blauelich - roten Farben, schaut euch die Bilder an die zeigen was ich meine.

Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: