Greymouth

Trip Start Jan 30, 2007
1
9
19
Trip End Mar 01, 2007


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of New Zealand  ,
Friday, February 2, 2007

Heute morgen geht es von Christchurch aus mit dem Trans-Alpin-Train ueber die neuseelaendischen Alpen von der Ost- an die Westkueste der Suedinsel. Die Fahrt beginnt mit grauem Himmel, der so richtig nach Regen aussieht. Die in der Ferne sichtbaren Berge sind wolkenverhangen und ich bin etwas enttauescht, da die Sicht in den Alpen bei Regen wahrscheinlich nicht so schoen sein wird. Aber ich lasse mir deshalb nicht die Freude auf diese fast 5-stuendige Fahrt nicht nehmen. Der Zug faehrt zuerst ueber die Kuestenebene Richtung Alpen. Hier sehe ich auch meine ersten neuseelaendischen Schafe!! Es wechselt sich so ziemlich eine Kuh- und eine Schafherde auf riesigen gruenen Feldern ab. Auf der Aussichtsplattform des Zuges kann man die Aussicht auf die Umgebung erst so richtig gut geniessen, nur leider ist es da etwas windig....
Je weiter sich der Zug den Bergen naehert, umso besser wird erstaunlicherweise das Wetter! Wir erklimmen die ersten Huegel und dann befindet sich der Zug ziemlich schnell zwischen gigantischen Bergen, die zuerst nur leicht braun und dann, je weiter man sich der Ostkueste naehert, immer gruener werden. Die Vegetation wechselt von Minute zu Minute und sobald man denkt, wie wunderschoen die Landschaft gerade aussieht, ein umso schoeneres Bild kommt um die naechste Ecke! Es ist einfach unglaublich! Der Zug schlaengelt sich bei super Sonnenschein durch fast unbewohntes Gebiet, nur ein paar Farmer fristen dort ihr Dasein. Wir passieren den Arthurs Pass und naehern uns eigentlich viel zu schnell der Ostkueste. Es geht durch Moorgebiete, unendlich wirkende Ebenen und vorbei an wunderschoen blau strahlenden Seen. Man kommt einfach nur ins Schwaermen beim Blick aus dem Zug!
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: