Neue 4WD-Abenteuer

Trip Start Apr 29, 2006
1
18
21
Trip End Jun 04, 2006


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Australia  ,
Friday, May 26, 2006

Neuer Job
Noch bevor wir heute fruehstueckten, checkte Adrian kurz seine E-Mails. Das Highlight: Die Mitteilung, dass Adrian's Bewerbung als HR Business Application Manager bei Swiss Life erfolgreich war und er am 20. Juni seinen neuen Job antreten darf!

Cape Tribulation - Cooktown
Nach dem wir das PK's Jungle Village verlassen haben, hielten wir beim Emmagen Creek, den wir wieder in bester 4WD Manier durchqueren durften. Ein herrliches Swimming Hole einige 100 Meter flussaufwaerts spendete uns eine schoene Abkuehlung, bevor wir die lange und auesserst holprige Strecke nach Cooktown unter die Raeder nahmen. Gewaltige Steigungen und aetzende Schlagloecher wurden von weiteren kleineren und groesseren Creek-Durchquerungen abgewechselt, bis wir schliesslich im Lion's Den Hotel ankamen. Im Outback-Pub, mit den typischem Dekor mit Kritzeleien an den Waenden und BH's an der Decke, assen wir zwei feine Pizzas. Anschliessend gings auf dem Highway weiter nach Cooktown.

Hier bezogen wir eine komfortables Appartment mit 2 Schlafzimmern im besten Resort am Platz. Zu Abend assen wir nicht etwa im Restaurant, sondern im Bowls Club von Cooktown, der fuer Besucher offen ist. Das Essen (Schnitzel Pommes Frites) war ausgezeichnet, und auch der Seppelt Shiraz schmeckte uns sehr gut, wahrend wir auf der Terrasse zuschauen konnten, wie die australisch/englische Variante von Boccia funktioniert. Hier wird dies auf einem quadratischen Feld auf Rasen gespielt.

Am Abend war dann noch Fernseh-Schauen (fuer A&A jedoch eher Fernseh-Schlafen) auf dem Programm: Rugby gefolgt von AFL (Australian Football).
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: