Shop Till You Drop

Trip Start May 15, 2008
1
2
16
Trip End Jun 01, 2008


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Budget Motel

Flag of United States  , Florida
Saturday, May 17, 2008

Ein wunderschöner Sonnenaufgang am Strand stimmte uns auf unsere Reise ein. Ein Frühstück im Burger King, und dann auf zu einer der grössten Malls (Einkaufszentrum) von Miami - das Aventura. Wir waren kurz vor der Öffnungszeit dort, und sie war noch wie ausgestorben - mit Ausnahme des Apple Store, wo sich bereits eine Schlange bildete. Adrian hat sich jedoch schon von der Schweiz aus einen Personal Shopping-Termin über Internet geben lassen, und so konnte er bei Türöffnung an der ganzen Schlange vorbei zum "Concierge" gehen und bekam seine persönliche Verkäuferin zugeteilt. So geht das! Einkaufen im Apple Store ist wirklich ein Erlebnis - genau wie es das Image dieser Marke verspricht. Klar dass dort dann auch einige Dollars liegen geblieben sind gegen Gadgets für unseren treuen Begleiter, das Mac Book Air....
Die Suche nach Objektiven für Ada's Kamera war leider nicht so erfolgreich, hier scheint man vor allem mit kleinen "Schnäpper" zu fotografieren - und wenn es mal Objektive hat, dann vor allem für Nikon (jaja, kein Kommentar, Papi, Stefan und Markus).
Danch kauften wir Vorräte für die Reise ein. Auch ganz untypisch für Amerika: Der nächstbeste Laden, Whole Foods, war ein Supermarket mit vornehmlich biologisch/organischen Produkten. Wir haben uns dort zwar mit gesundem Müesli, Bio-Früchten und einem feinen frischen Salat zum Zmittag eindecken können, aber unseren typischen Reiseproviant (Chips, M&M's, Coke, ...) mussten wir dann noch ein Haus weiter besorgen.
Anschliessend fuhren wir in Florida's grösste Outlet Mall, Sawgrass Mills, die wir nach einigem kreuz- und querfahren trotz (oder wegen?) dem Navi-System gefunden haben. Wir verbrachten dort rund 7 Stunden - und kamen natürlich auch nicht mit leeren Händen raus. Shop till you drop - das war das Motto des Tages, und nach dem Dinner im Rainforest Café mussten wir uns um 21 Uhr noch ein Hotel in Richtung Orlando suchen. Aufgrund der Müdigkeit quartierten wir uns im erstbesten Budget Motel ein, wo wir vermutlich viel zu viel bezahlten für ein etwas heruntergekommenes Zimmer am Rand von Fort Lauderdale.
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: