Km 530, Venezia!

Trip Start Jan 30, 2010
1
12
57
Trip End Ongoing


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
wildes Campieren

Flag of Italy  , Veneto,
Sunday, February 7, 2010

Trento habe ich am nächsten Morgen wieder verlassen, da der Schnee auf den Strassen grösstenteils weggeräumt schien. Ich bin dann durch das südlichste Alpental vor Venedig von Trento hoch nach Pergine und dann bei wunderbaren Rückenwind bis Bassano del Grappa geradelt. Unterwegs habe ich noch die Ehre gehabt, mit dem zweifachen Olympiateilnehmer und Mountainbike-Profi Marco Bui (www.marcobui.it) eine Strecke von zehn Kilometern zu absolvieren. Er war sehr interessiert an meinen Plänen, schätzte es aber trotzdem wieder umkehren zu können und die Wärme in seiner Wohnung zu geniessen;-) Gleichentags musste ich aber auch meinen ersten Sturz verzeichnen. Wie oben schon erwähnt, waren die Hauptstrassen und Autobahnen vom Schnee geräumt. Die neuen Velowege aber waren alle vereist. Und so hat es mich bei einer kurzen Abfahrt dann auch aufs Eis verworfen. Glücklicherweis ist nichts passiert! Trotzdem habe ich dort den Schnaps geöffnet, welchen ich von einem Südtiroler Paar bekommen habe und mir einen Schluck auf den Schock gegönnt!:-)
Nach der Nacht in Bassano bin ich dann am nächsten Morgen bei perfektem Frühlingswetter und wunderbarem Rückenwind in drei Stunden ins 70km entfernte Venedig geradelt. Bei 14 Grad und Sonnenschein schaute ich mir Venedig an! Es war ein sehr bewegender moment, das erste Etappenziel erreicht zu haben. Nun gehts wirklich los!
Immernoch gut gelaunt und bei Kräften fuhr ich dann am selben Nachmittag mit der Fähre zum offenen Meer und radelte dann auch noch einige km bis kurz vor Jesolo, wo ich dann wild zeltete.
Slideshow Report as Spam

Comments

Chrizzle on

Den Ausrutscher mag ich dir nicht gönnen, das mildere Klima hingegen sehr! Einfach nicht die Gewohnheiten ändern, und schon vor dem Sturz zur Flasche greifen ;-)

Gueti Witerreis, liebe Gruess!

Basi on

Bisch de härtischt seidel! :-)

Rüegg on

Hey Seidöl.. geili sach.. i bi jo scho froh chani i mim warmä Büro sie.. i chum scho müädi wadä über weni do verfolgä wa du so machsch :)

Viel Spass no ;)

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: