Rappenlochschlucht

Trip Start Oct 23, 2009
1
3
Trip End Ongoing


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Austria  , Austrian Alps,
Saturday, October 3, 2009

Rappenlochschlucht / Dornbirn

Anfang Oktober besuchte ich mit einer Freundin und deren Besuch aus Australien die Rappenlochschlucht bei Dornbirn. Sie ist eine der grössten Schluchten Mitteleuropas und entstand durch den Durchbruch der Dornbirner Ach. Am Ausgang der Rappenlochschlucht befindet sich der Staufensee mit dem über 100 Jahre alten Wasserkraftwerk dessen Energie die Spinnmaschinen in der Textilfabrik im Gütle betrieb. Heute wird der Strom in das öffentliche Netz eingespeist. Hinter der Rappenlochschlucht beginnt die kleinere und schmalere Alplochschlucht.

Nach einem feinen Essen im Restaurant Gütle haben wir uns auf den knapp einstündigen Sparziergang durch die Schlucht gemacht. Auch mittags hatte es noch ein wenig Sonne in der Schlucht. Auch der Staufensee lag wunderbar in der Sonne.

Vor allem im Sommer ist es in der Schlucht angenehm kühl. Meist hat es an den Wochenenden jedoch zu viele Leute auf den teilweise schmalen Wegen und Stegen. Es lohnt sich, während der Woche dahin zu gehen. Im Winter ist die Schlucht nicht zugänglich.
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: